Volleyball | Bundesliga Dresdner SC ohne Satzgewinn gegen Potsdam

Playoffs

Das erste Ost-Duell in den Playoffs geht an Potsdam: Zum Start des Playoff-Halbfinales im Modus "Best of three" hat der Dresdner SC am Karsamstag (16.04.2022) gegen den SC Potsdam verloren. Der DSC unterlag vor 2800 Zuschauern mit 0:3 (23:25, 22:25, 21:25).

Jenna Gray, Layne Van Buskirk, Maja Storck und Linda Bock vlnr. traurig nach der 1 : 3 Niederlage gegen Potsdam
Jenna Gray, Layne Van Buskirk, Maja Storck und Linda Bock (v.l.n.r., Archiv) Bildrechte: imago images/ddbd

Dresden läuft Rückstand hinterher

"Wir haben Respekt vor Potsdam, aber wir sind auch extrem heiß auf die Partie", hatte DSC-Trainer Alexander Waibl vor dem Osterwochenende angekündigt. Nach einer kurzzeitigen Führung lief sein Team aber erst einmal einem ordentlichen Rückstand hinterher (8:13). Vor allem die Angriffe der Linkshänderin Anett Nemeth machten dem DSC zu schaffen. Bei Dresden suchte Maja Storck immer wieder die Außenhand des Potsdamer Blocks, der erste Durchgang ging aber mit 23:25 knapp verloren.

Linda Bock
Linda Bock Bildrechte: IMAGO/Matthias Rietschel

Im zweiten Satz gab hingegen der Gastgeber lange den Ton an. Bei Potsdam bemängelte Trainer Guillermo Naranjo Hernández die Blockarbeit seines Teams. Die Brandenburgerinnen, die in dieser Saison bis dato erst ein einziges Liga-Spiel auswärts verloren hatten, steigerten sich und jubelten über das 25:22. Im Kampf Storck gegen Nemeth stand es nach 70 Minuten 13:13.

Dresdner SC sammelt Blockpunkte

Unter anderem dank Jennifer Janiska sammelte der DSC im dritten Satz ordentlich Blockpunkte. Aber auf gegnerischer Seite erwischte auch Maja Savic mit Aktionen wie aus dem Lehrbuch einen Sahnetag. Nemeth nutzte den zweiten Matchball, um das Spiel für Potsdam zu entscheiden. Es war ihr insgesamt 19. Punkt an diesem Abend.

---
mkö

Info: In der zweiten Halbfinalserie trifft Pokalsieger und Meisterfavorit MTV Stuttgart, der in der Liga nur einmal verloren hat, auf Suhl-Bezwinger und Rekordmeister SSC Schwerin.

Playoff-Halbfinale um die Deutsche Volleyball-Meisterschaft
Samstag, 16. April, 17:00 Uhr Dresdner SC SC Potsdam  
Dienstag, 19. April, 18:30 Uhr SC Potsdam - Dresdner SC  
Freitag, 22. April, 20:00 Uhr Mögliches 3. Spiel: Dresdner SC - SC Potsam  

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sachsenspiegel | 17. April 2022 | 19:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/9bc9f2eb-efcd-4def-9300-c2df7aa3a458 was not found on this server.