Fußball | A-Jugend-Sachsenpokal-Finale Vor dem Endspiel Aue - Zwickau: "Die haben da Mega-Bock drauf"

Lange ging auch im Junioren-Fußball nichts. Umso mehr freuen sich die Jungs des FC Erzgebirge Aue und des FSV Zwickau auf das Landespokal-Finale - live am Sonntag ab 14:00 Uhr im MDR-Stream.

Ansicht Landessportschule Sachsen
Das Finale steigt in Leipzig-Abtnaundorf Bildrechte: imago images/Picture Point

"Die haben da Mega-Bock drauf", denkt MDR-Livestream-Kommentator Philipp Weiskirch vor dem Finale um den A-Jugend-Sachsenpokal Aue - Zwickau. Kein Wunder, die Saison in der A-Jugend-Regionalliga wurde wegen Corona im Oktober unterbrochen. Da haben die Jungs einfach Lust aufs Kicken.

Aue in der Favoritenrolle

Martin Männel (2. Liga), Felix Hache (U19) und Jason Fliedner (U17)
Aues U19-Kicker Felix Hache (re.) neben U17-Spieler Jason Fliedner (li.) und FCE-Idol und Zweitliga-Kapitän Martin Männel Bildrechte: FCE AUE/Gregor Lorenz

Favorit beim Endspiel in der "Egidius Braun"-Sportschule in Leipzig-Abtnaundorf sind die von Ex-Profi Jörg Emmerich trainierten Auer: "Weil sie durch diesen Corona-Winter vom Training her besser durchgekommen sind, und die Zwickauer wohl auch einige Personalsorgen haben", erzählt Philipp Weiskirch von seinen Vorab-Infos. Der MDR überträgt das A-Jugend-Sachsenpokal-Finale zwischen Aue und Zwickau am Sonntag ab 14:00 Uhr im Live-Stream.

cke

Dieses Thema im Programm: MDR+ | Sport im Osten | 11. Juli 2021 | 14:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/59db1630-e891-4f3d-bbe3-959a3f6de1d7 was not found on this server.