Fußball | DFB-Pokal Dynamo Dresden nach Pokalaus: Sorge um zwei Spieler

1. Hauptrunde

Dynamo Dresden hat nicht nur das Erstrundenmatch gegen den VfB Stuttgart verloren, sondern auch zwei Spieler. Robin Becker und Michael Akoto mussten verletzt raus.

Robin Becker (SGD) verletzt am Boden
Robin Becker (SGD) verletzt am Boden Bildrechte: IMAGO / eu-images

Die Vorfreude bei der SG Dynamo Dresden auf den Pokalkracher gegen den Bundesligisten VfB Stuttgart war groß, die Ernüchterung danach ist größer. Die 0:1-Niederlage war verdient, aber auch ein wenig unnötig. Mit mehr Mut wäre gegen keineswegs sattelfeste Schwaben mehr drin gewesen.

Becker und Akoto - genaue Diagnosen stehen noch aus

Dazu verlor Dynamo mit Robin Becker und Michael Akoto zwei Stammspieler. Beide mussten verletzt ausgewechselt werden. Bei Becker sieht es nach einer muskulären Verletzung aus. Wie der Verein am Samstag (30.07.2022) mitteilte, plagen ihn Probleme am hinteren Oberschenkel. Akoto verletzte sich am Sprunggelenk. Die genauen Diagnosen stehen noch aus.

Wenige Stunden nach dem Spiel scheint der Einsatz der Beiden im Derby am Samstag gegen den Halleschen FC (14 Uhr im TV & Livestream) aber ausgesprochen unwahrscheinlich. Dabei will Dynamo endlich den Negativfluch stoppen. Die Sachsen sind im laufenden Kalenderjahr immer noch ohne Pflichtspielsieg.

SGD-Keeper Sven Müller 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

Dynamo Dresden hat die Pokal-Überraschung gegen den VfB Stuttgart verpasst. Ein Treffer entschied das Duell. SGD-Torhüter Sven Müller war danach sichtlich geknickt.

Fr 29.07.2022 22:00Uhr 02:12 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-sgd-dynamo-stuttgart-mueller100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

---
sst

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 29. Juli 2022 | 21:45 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/6ea1b20a-6e8d-4fd0-a470-ec02a481374f was not found on this server.