Fußball | 3. Liga Dynamo schnappt sich Dortmund-Talent

Mit Stefan Drljaca hat Dynamo Dresden einen weiteren Torwart verpflichtet. Der 23-jährige spielte zuvor für die U23 von Borussia Dortmund und erhält einen Zweijahresvertrag.

Torwart-Neuzugang Stefan Drljaca, SG Dynamo Dresden
Bildrechte: SG Dynamo Dresden/Dennis Hetzschold

Drljaca ist nach Sven Müller bereits der zweite Torwart-Transfer für Dynamo. Der 1,92 Meter große Deutsch-Serbe spielte zuletzt für die U23 von Borussia Dortmund und kam dort in der vergangenen Saison auf 15 Einsätze in der 3. Liga - insgesamt hat er 64 Partien in der 3. Liga und der Regionalliga auf dem Kerbholz. Sein Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2024.

Torwart-Neuzugang Stefan Drljaca, SG Dynamo Dresden
Bildrechte: SG Dynamo Dresden/Dennis Hetzschold

Konkurrenzkampf auf hohem Niveau

Ralf Becker, Sportgeschäftsführer der SG Dynamo, freut sich bereits auf das Duell im Tor: "Stefan Drljaca hat eine sehr gute Ausbildung genossen und bringt hervorragende Voraussetzungen mit, den Konkurrenzkampf auf der Torhüterposition auf einem hohen Niveau zu halten. Ich bin davon überzeugt, dass er bei uns den nächsten Schritt gehen und sein Potential weiter entfalten kann".

Auch der Keeper selbst hat große Erwartungen an seinen Karriereschritt: "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung bei Dynamo und möchte mich hier mit meinen Fähigkeiten von Beginn an bestmöglich einbringen und weiterentwickeln. Die Gespräche mit den Verantwortlichen waren durchweg positiv und haben mich vollkommen davon überzeugt, bei der SGD das nächste Kapitel in meiner Karriere anzugehen".

pm/ori

Videos und Audios zur 3. Liga

Alle anzeigen (294)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Aktuell | 14. Juni 2022 | 17:45 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/63bfeb4a-280b-43b4-b799-94daf6cdbe4d was not found on this server.

Aktuelle Meldungen aus der 3. Liga