Eishockey | DEL2 DEL2-Lizenzen für Dresden, Crimmitschau und Weißwasser - Eispiraten holen Angreifer

Die Jubiläumssaison in der DEL2 geht erneut mit einem sächsischen Trio über das Eis. Eislöwen, Eispiraten und Füchse erhielten die Lizenz. Bei den Eispriaten verstärkt zudem ein Finne die Offensive.

DEL2: Dresdner Eislöwen, Lausitzer Füchse, Eispiraten Crimmitschau, Eishockey
Bildrechte: Imago/Vereine/MDR.DE

Die drei sächsischen Eishockey-Zweitligisten Dresdner Eislöwen, Eispiraten Crimmitschau und Lausitzer Füchse haben die Lizenz für die kommende Spielzeit in der DEL2 erhalten. Das teilte die Liga am Donnerstag (30.06.2022) mit.

Kalkulation mit reduzierten Ticket- und Sponsoren-Einnahmen

Laut René Rudorisch, dem Geschäftsführer der DEL2, mussten beim Lizenzierungsverfahren besondere Eckpunkte gesetzt werden. "Bei den Ticketerlösen wurden für diese Spielzeit die Werte der Saison 2019/2020 minus 20 Prozent angesetzt. Bei den Sponsoringeinnahmen wurden maximal die Werte vom Vorjahr anerkannt", erklärt Rudorisch in einer Mitteilung der DEL2. "Diese Hürden haben aber alle Clubs gemeistert und wir freuen uns jetzt auf eine spannende Jubiläumssaison."

Die zehnte DEL2-Saison startet am 16. September. Mit dabei sein werden 14 Klubs. Neu dabei sind DEL-Absteiger Krefeld Pinguine und Oberliga-Aufsteiger Eisbären Regensburg.

Eispiraten holen finnischen Meister

Für diese DEL2-Jubiläumssaison haben die Eispiraten Crimmitschau unterdessen einen neuen Angreifer verpflichtet. Wie die Westsachsen am Donnerstag mitteilten, wird Finne Henri Kanninen künftig auf Torejagd gehen. Der 27-Jährige kommt aus der ersten finnischen Eishockey-Liga von Hämeenlinnan Pallokerho und kann laut Eispiraten "sowohl als Center als auch als Flügelstürmer spielen". In Finnland wurde Kanninen bereits Meister und gewann die Champions Hockey League.

Henri Kanninen mit Ehefrau Kristiina Kanninen
Henri Kanninen (re.) mit Ehefrau Kristiina Kanninen (li.). Bildrechte: privat

---------
dh/pm

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | MDR Aktuell | 30. Juni 2022 | 14:40 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/0c167e00-78da-4844-b507-eeef8ccff129 was not found on this server.