Ost-Klassiker neu interpretiert Rezept: Wirsingroulade mit Pilzrahmsauce vom Sternekoch

Robin Pietsch
Bildrechte: Ben Kruse

Viele lieben die Gerichte, die sie von zu Hause kennen. Oft hat sich daran seit Jahrzehnten nichts geändert – und das ist auch gut so. Sternekoch Robin Pietsch holt die alten Rezepte aus dem Archiv und kocht, wie es bei Oma immer geschmeckt hat. Heute knöpft er sich die Krautroulade vor. Die Grundzutat seines Rezeptes ist jedoch nicht Weißkraut, sondern Wirsing. Im Zusammenspiel mit einer feinen Pilzrahmsauce und jungen Kartoffeln entsteht ein köstliches Gericht.

MUV_Kochen 20 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Wirsingroulade mit Pilzrahmsauce und jungen Kartoffeln

Zutaten für 2 Personen

Wirsingroulade

  • 4 schöne große Wirsingblätter
  • 250 g Schweinehackfleisch
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 3 EL Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Eigelb
  • 1-3 EL Panko
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • Küchengarn

Pilzrahmsauce

  • 250 ml Geflügelfond
  • 1 EL Honig
  • 50 ml Sahne
  • 1-2 große Steinpilze
  • 3 EL kalte Butter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Frischen Rosmarin und Thymian

Junge Kartoffeln

  • 300 g Drillinge
  • Salz
  • 1 EL Butter
  • 150 ml Geflügelfond
  • ½ Bund Petersilie, fein gehackt

Wirsing
Wirsing ist richtig gesund. Der Kohl enthält so viel Vitamin C wie eine Zitrone. Bildrechte: imago/blickwinkel

Zubereitung

Wirsingblätter kurz blanchieren und abtropfen lassen. Hackfleisch gut mischen, Zwiebeln, Eigelb, Panko dazugeben, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchkneten.

Kohlblätter ausbreiten, je ¼ Hackfleisch darauf legen. Kohlblätter erst von der Seite einschlagen, dann von oben und unten. Rouladen mit Küchengarn fixieren.

Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen und die Rouladen mit Farbe anbraten.

Den Geflügelfond angießen, einen Deckel aufsetzen und alles etwa 10 Minuten schmoren.

Pilze putzen, grob schneiden und in einer Pfanne mit einem EL Butter anschwitzen. Mit Brühe aus der Schmorpfanne ablöschen und die Sahne dazu gießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen lassen. Zum Schluss die Kräuter fein hacken, dazugeben und die kalte Butter einrühren.

Kartoffeln schälen und bissfest kochen und abgießen. Im Topf Butter schmelzen, den Geflügelfond angießen und so lange einreduzieren, bis sich Butter und Fond verbinden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die gehackte Petersilie dazugeben. Darin die Kartoffeln kurz durchschwenken.

Anrichten

Die Rouladen auf zwei Teller platzieren, die Pilzrahmsauce darüber verteilen und die Kartoffeln dazu servieren

Ein Gericht mit Wirsing auf einem Teller
Steinpilze geben der Wirsingroulade eine besondes feine Note. Bildrechte: MDR / Jens Trocha

Guten Appetit!

Mehr Rezepte von Robin Pietsch

Quelle: Robin Pietsch, MDR um 4

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um 4 | 07. Oktober 2022 | 17:00 Uhr

Mehr Rezepte

Weitere Ratgeber-Themen