Sanierung Wochenlange Zugausfälle wegen Bauarbeiten im Landkreis Leipzig

Zwischen Böhlen und Regis-Breitingen sowie zwischen Neukieritzsch und Borna fallen fast den gesamten Oktober über die S-Bahnen aus. Die Deutsche Bahn bereitet die Inbetriebnahme eines neuen Stellwerks vor. In Borna wird die umgestaltete Bahnstation fertig.

Eine Bahn
Die Sachsenmagistrale zwischen Leipzig und Hof wird seit Jahren saniert und für höhere Geschwindigkeiten hergerichtet. Bildrechte: DB AG/Christian Schmidt

Ende Oktober nimmt die Deutsche Bahn das Elektronische Stellwerk Neukieritzsch und die barrierefrei umgebauten Bahnhöfe Borna und Neukieritzsch in Betrieb. Bis dahin müssen sich Zugreisende allerdings noch einmal auf wochenlange Ausfälle einstellen, wie die Deutsche Bahn mitteilte.

Die vorübergehende Einstellung des Zugverkehrs sei für Arbeiten an den Gleisen und Weichen, an den Oberleitungsanlagen, für Abbruch und Rückbau sowie die Installation der Stellwerktechnik nötig. Die Abschnitte Böhlen - Regis-Breitingen sowie Neukieritzsch - Borna werden vom 2. bis 30. Oktober für den Zugverkehr gesperrt. Ebenfalls gesperrt ist bis 15. November der Bahnübergang nach Deutzen an der Bundesstraße B176.

Diese Linien sind betroffen

Vom 2. Oktober um 22 Uhr bis 30. Oktober um 4 Uhr kommt es auf den Linien

  • S5/S5x (Halle/Saale - Leipzig - Altenburg - Zwickau)
  • S6 (Leipzig - Borna - Geithain)

zu Ausfällen zwischen Böhlen - Neukieritzsch - Altenburg/Gößnitz sowie zwischen Leipzig-Connewitz/Markkleeberg Gaschwitz/Böhlen - Neukieritzsch - Borna - Geithain. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Luftbild Visualisierung Bahnhof Borna
So soll der Bahnhof Borna nach Abschluss aller Arbeiten aussehen. Er ist dann auch weitestgehend ohne Barrieren für Menschen mit Behinderung. Bildrechte: DB Station & Service/vectorvision

Bahnhof Borna wird barrierearm

Nach rund zwei Jahren Bauzeit werden auch die Arbeiten zur barrierearmen Umgestaltung des Bahnhofes Borna abgeschlossen. Die Deutsche Bahn teilte mit, über eine neue Personenunterführung mit bis zu 90 Meter langen Rampen seien die Bahnsteige 1 und 2/3 ab Ende Oktober stufenfrei zu erreichen. Der Bahnsteig 1 wurde demnach erhöht, "um einen bequemen, stufenfreien Ein- und Ausstieg" in die S-Bahnen zu ermöglichen. Die Bahn verspricht Reisenden eine "angenehme Atmosphäre" auf der Bahnstation.

Fischer-Art verziert Bahnhof großflächig

Seit Juni arbeitet laut Bahnangaben der Bornaer Künstler Michael Fischer-Art an der künstlerischen Gestaltung der Wartehäuschen, Treppenabgänge und Rampen in den Personentunneln sowie der Tunnelwände. "Die Stadt Borna und die Deutsche Bahn wollen damit die moderne Station als etwas Einzigartiges gestalten und sie gleichzeitig vor Vandalismus schützen", heißt es in einer Presseerklärung.

FISCHER ARTverschönert den Bahnhof Borna
Der Bahnhof Borna soll nach den Arbeiten von Michael Fischer-Art ein Hingucker werden. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Blick in die Bahngeschichte Das Elektronische Stellwerk Neukieritzsch liegt an der Strecke Leipzig - Hof mit Abzweig am Werdauer Bogendreieck nach Zwickau - Chemnitz - Dresden. Diese beiden als Sachsen-Franken-Magistrale bezeichneten Strecken werden für Geschwindigkeiten bis 160 Kilometer je Stunde grundlegend erneuert. Bis Anfang der 2000er-Jahre rollten noch Fernzüge aus Berlin über Leipzig in Richtung München, Oberstdorf/Allgäu und Karlsruhe über diese Strecke. Bis Mitte der 1990er-Jahre waren auch Reisezüge zwischen Berlin und Karlovy Vary (Karlsbad) unterwegs. Aktuell wird nur noch im Nahverkehr gefahren. Der schnelle Fernverkehr rollt fast ausnahmslos über die Neubaustrecke durch den Thüringer Wald.

Göltzschtalbrücke 45 min
Göltzschtalbrücke Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
45 min

Für einige ist es das Achte Weltwunder: Die Göltzschtalbrücke. Auch 171 Jahre nach ihrer Einweihung ist sie noch immer die größte Ziegelsteinbrücke der Welt und zieht damit längst nicht nur Architekten in ihren Bann.

Der Osten - Entdecke wo du lebst Di 08.02.2022 21:00Uhr 44:41 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

MDR (lam)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | SACHSENSPIEGEL | 01. Oktober 2022 | 19:00 Uhr

Mehr aus Borna, Altenburg und Zeitz

Gleise und Wartehäuschen auf einem Bahnhof. 1 min
Bildrechte: MDR
1 min 27.11.2022 | 16:56 Uhr

In den Bornaer Bahnhof wurden 16 Millionen Euro investiert. Er ist nun barrierefrei und auch bunt. Der Künstler Fischer-Art hat den Pinsel geschwungen.

So 27.11.2022 16:46Uhr 00:28 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/leipzig/borna-geithain/video-bahnhof-borna-saniert-fischer-art-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Sachsen

Ein Hahn kräht mit Video
Muss in diesem Jahr zuhause bleiben: Wegen der Gefahr der Geflügelpest dürfen am Wochenende in Leipzig nur Tauben und Kaninchen gezeigt werden. (Symbolbild) Bildrechte: IMAGO / Shotshop