Polizei ermittelt Erneut Überfall auf Tankstelle in Dresden

Autos stehen an der Dresdener Star-Tankstelle an der Reicker Straße.
An dieser Tankstelle auf der Reicker Straße in Dresden ereignete sich der Überfall. Bildrechte: Christian Essler

Am späten Donnerstagabend hat es an der Dresdener Star-Tankstelle auf der Reicker Straße einen Überfall gegeben. Dabei ist ein Kassierer mit einer Pistole bedroht und mit Reizgas attackiert worden. Der Täter erbeutete mehrere hundert Euro in bar.

Polizei sucht nach Zeugen

Ob es sich bei der Waffe um eine Schreckschusspistole oder eine andere Waffe handelte, ist derzeit noch unklar, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Erst vor wenigen Wochen hatte es einen ähnlichen Überfall auf eine Tankstelle an der Dohnaer Straße gegeben, der Täter konnte entkommen. Die Ermittlungen laufen und die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise unter: 03 51 - 48 22 33.

MDR (lst)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden | 23. September 2022 | 16:30 Uhr

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen

Batteriespeicher 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Facebook 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK