Fünf Polizisten bei Auffahrunfall auf A72 bei Hartenstein verletzt

Ein Polizeifahrzeug mit zerdrückter Front steht auf der Autobahn.
Bei einem Auffahrunfall auf der A72 wurden mehrere Polizisten verletzt. Bildrechte: Niko Mutschmann

Bei einem Unfall zwischen zwei Polizei-Mannschaftsbussen sind am Dienstagabend auf der A 72 bei Hartenstein fünf Polizisten verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Wie die Polizei mitteilte, waren mehrere Mannschaftswagen der Bereitschaftspolizei in Kolonne auf der Autobahn in Richtung Leipzig unterwegs. Als ein Lkw-Fahrer plötzlich auf die Überholspur zog, musste einer der Polizeiwagen stark abbremsen. Das dahinter fahrende Dienstfahrzeug konnte nicht mehr ausweichen.

Der Sachschaden beläuft sich auf geschätzt 20.000 Euro. Der Lkw-Fahrer entfernte sich vom Unfallort. Es werden Zeugen gesucht.

MDR (ma)/dpa

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | Nachrichten | 29. Juni 2022 | 05:30 Uhr

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Besondere Meisterbriefe in Chemnitz übergeben 1 min
Besondere Meisterbriefe in Chemnitz übergeben Bildrechte: mdr
1 min 09.08.2022 | 17:05 Uhr

Besondere Meisterbriefe vergeben: In Chemnitz wurden am Dienstag Handwerker geehrt, die vor 50 Jahren und länger ihren Meister gemacht haben. Unter den Ehrenmeistern sind viele traditionelle Berufe.

Di 09.08.2022 17:01Uhr 00:50 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/chemnitz/chemnitz-stollberg/video-handwerk-meisterbrief-chemnitz-ehrung-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Sachsen