Stadtteile Buckau und Kannenstieg Viele Neuerungen im Straßenbahnnetz von Magdeburg

Fahrgäste der Straßenbahn in Magdeburg können sich freuen: Seit Montag gibt es ein neues Liniennetz in der Landeshauptstadt. Die Magdeburger Verkehrsbetriebe haben zwei Großprojekte in den Stadtteilen Buckau und Kannenstieg abgeschlossen.

Straßenbahn der MVB unterwegs in der Innenstadt von Magdeburg
Von der Innenstadt in Magdeburg fährt die Straßenbahn wieder in den Stadtteil Buckau. Neu ist eine Verbindung bis in das Wohngebiet im Kannenstieg. (Archivbild) Bildrechte: imago/Ralph Peters

In Magdeburg haben die Verkehrsbetriebe (MVB) mehrere Bauprojekte fertiggestellt. Neu ist, dass die Linie 1 seit Montag direkt bis in das Wohngebiet in den Kannenstieg fährt. Damit sind Fahrgäste laut MVB nun deutlich schneller in der Innenstadt. Auch das Umsteigen von Bus in Bahn fällt weg.

"Die vier neuen, barrierefreien Haltestellen ermöglichen einen einfachen Zustieg in die Straßenbahn, die quasi direkt vor der Haustüre der Menschen abfährt", sagte MVB-Geschäftsführerin Birgit Münster-Rendel. In dem Wohngebiet leben etwa 5.000 Menschen.

Stadtteil Buckau wieder mit Straßenbahn erreichbar

Außerdem ist die Großbaustelle in der der Schönebecker Straße in Buckau fertig. Vier Straßenbahnlinien steuern den Stadtteil nun an. Zudem ist am Buckauer Bahnhof ein moderner Umsteigepunkt entstanden. Durch den Neubau der Strecke haben nach Angaben der MVB auch Fußgänger und Fahrradfahrer mehr Platz.

Der Ausbau der Straßenbahnstrecke zählt zu den größten Vorhaben der MVB und der Stadt Magdeburg. "Noch nie war Buckau besser angeschlossen", sagte Münster-Rendel. Die Linien 2, 5, 8 und 13 fahren ab Montag über den Stadtteil Buckau.

Darüber hinaus haben sich weitere Änderungen im Streckennetz ergeben. Die neuen Fahrpläne sind auf mvbnet.de einsehbar. Hier finden Sie die neuen Linien und Haltestellen im Überblick.

Das sind die Neuerungen im Überblick

Linie 1: Kannenstieg – Sudenburg

  • Die Straßenbahnlinie 1 übernimmt die Verbindung in den Kannenstieg.
  • Linienweg: Kannenstieg – Kastanienstraße – Alter Markt – Hauptbahnhof – Westring – Südring – Sudenburg

Linie 2: Westerhüsen – Alte Neustadt

  • Die Straßenbahnlinie 2 ist wieder auf direktem Weg zwischen Hasselbachplatz und Buckau unterwegs.
  • Linienweg: Westerhüsen – Buckau – AMO/Steubenallee – Hasselbachplatz – Opernhaus – Universitätsbibliothek – Alte Neustadt

Linie 5: Klinikum Olvenstedt – City Carré

  • Die Straßenbahnlinie 5 fährt über Wiener Straße und Warschauer Straße zum City Carré.
  • Linienweg: Klinikum Olvenstedt – Europaring – Westring – Südring – S-Bahnhof Buckau – Hasselbachplatz – City Carré

Linie 8: Westerhüsen – Neustädter See

  • Die Straßenbahnlinie 8 ist wieder auf direktem Weg zwischen Hasselbachplatz und Buckau unterwegs.
  • Linienweg: Westerhüsen – Buckau – AMO/Steubenallee – Hasselbachplatz – City Carré – Alter Markt – Kastanienstraße – Neustädter See

Linie 9: Reform – Neustädter See

  • Die Straßenbahnlinie 9 fährt in der Innenstadt nun über die Otto-von-Guericke-Straße.
  • Linienweg: Reform – Am Fuchsberg – Hasselbachplatz – City Carré – Alter Markt – Kastanienstraße – Neustädter See

Linie 10: Sudenburg – Rothensee / Barleber See

  • Die Straßenbahnlinie 10 fährt in der Innenstadt nun über den Südabschnitt des Breiten Wegs.
  • Linienweg: Sudenburg – Südring – Hasselbachplatz – Alter Markt – Kastanienstraße – Zoo – Rothensee – Barleber See

Linie 13: Buckau – Sudenburg

  • Die neue Straßenbahnlinie 13 verbindet Buckau und Sudenburg auf kurzem Weg miteinander.
  • Linienweg: Buckau – S-Bahnhof Buckau – Südring – Sudenburg

Buslinie 69: S-Bahnhof Neustadt – IKEA (West)

  • Die Buslinie 69 übernimmt die Verbindung zu IKEA.
  • Linienweg: S-Bahnhof Neustadt – Mittagstraße – Hermann-Bruse-Platz – Kastanienstraße – Milchweg – IKEA (West)

MDR (Marila Zielke, Fabian Frenzel, Kalina Bunk)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT | 29. November 2021 | 06:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/190bb178-3346-4b85-9f33-2e0a450b27ba was not found on this server.

Mehr aus Magdeburg, Börde, Salzland und Harz

Der Neustädter See aus der Vogelperspektive 1 min
Alarmstufe 2: Neustädter See in Magdeburg mit Blaualgen verunreinigt Bildrechte: Matthias Strauss
1 min 09.08.2022 | 12:42 Uhr

Die Stadt Magdeburg warnt Badegäste am Neustädter See vor Blaualgen. Die Bakterien können beim Verschlucken des Wassers zu Kopfschmerzen oder Entzündungen führen.

Di 09.08.2022 12:15Uhr 00:42 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/magdeburg/video-blaualgen-neustaedter-see-magdeburg-100.html

Rechte: Matthias Strauss

Video
Kinder demonstrieren für bessere Mülltrennung in der Kinderstadt Ottopia. Sie halten Pappschilder hoch. mit Video
Wahlen, Petitionen und Demonstrationen sind nur einige Möglichkeiten, die die Kinder von Ottopia nutzen, um ihre eigenen Interessen zu vertreten und für die Belange anderer einzutreten. Bildrechte: MDR/Gianluca Carusone

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus einer Gottesanbeterin und einer Hand, die einen Coronatest durchführt. 1 min
Bildrechte: MDR/DPA
1 min 10.08.2022 | 18:00 Uhr

Die drei wichtigsten Themen vom 10. August aus Sachsen-Anhalt erfahren Sie hier kurz und knapp in nur 60 Sekunden. Präsentiert von MDR-Redakteur Julian Mengler.

MDR S-ANHALT Mi 10.08.2022 18:00Uhr 01:14 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-zehnter-august-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Frau erklärt die Idee vor Trinwasserpackungen 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
THW-Schülerinnen üben den Verletztentransport 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK