Kultur-Nachricht am Freitag In Bautzen gibt es ein Open-Air-Festival für Puppen-Theater

Teilnehmer tragen anlässlich eines deutsch-polnischen Puppenumzug Großfiguren vor dem Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen
Bildrechte: dpa

Bautzen ist eine Stadt im Bundes-Land Sachsen.
Dort gibt es vom 5. Mai bis zum 8. Mai
ein besonderes Open-Air-Festival für Puppen-Theater.
Das Open-Air-Festival heißt: B.LEBEN.
Das Deutsch-Sorbische Volks-Theater hat es organisiert.

Leichte Sprache im Podcast hören 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

MDR FERNSEHEN Fr 06.05.2022 14:31Uhr 01:43 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-2023150.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Bei dem Open-Air-Festival kommen viele verschiedene Gruppen
von Puppen-Spielern nach Bautzen.
Die Gruppen kommen aus den Ländern:
    • Polen
    • und Deutschland.
Sie zeigen viele verschiedene Aufführungen vom Puppen-Theater.
Alle Aufführungen sind kostenlos.

Bei dem Open-Air-Festival gibt es auch
viele Veranstaltungen zum Mit-Machen für Kinder.
Dabei können sie viele Dinge selbst aus-probieren.
Zum Beispiel:
    • Die Kinder können selbst Puppen-Theater machen.
    • Sie können Artisten sein.
    • Oder sie können Clowns sein.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR SACHSEN | MDR SACHSENSPIEGEL | 05. Mai 2022 | 19:00 Uhr