Rock, Indie, Blues Konzerte in Magdeburg: Sechs Tipps für September 2022

Rocksängerin Julia Neigel kommt im September in die Johanniskirche und zeigt sich von ihrer akustischen Seite. Die Mittelalter-Rocker von In Extremo lassen es in der Festung Mark krachen und Offbeat Cooperative laden mit Ska und Polka zum Tanzen ins Volksbad ein. Diese Live-Konzerte sollten Sie im September 2022 in Magdeburg nicht verpassen.

Ein Mann spielt stehend Gitarre
Im September 2022 gibt es in Magdeburg abwechslungsreiche Konzerte. Ob Rock, Indie oder Blues – in unserer Auswahl dürfte für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein. Bildrechte: IMAGO / Addictive Stock

Hörabenteuer mit Frachter

Die sechsköpfige Jazzcombo rund um Sängerin Julia Frach schafft mit ungewöhnlicher Instrumentierung inklusive Akkordeon und Bassklarinette ein Klangspektrum, das seines Gleichen sucht. Von klassischen Uptempo Jazzstimmungen bis hin zu tighten, poppigen Grooves mit Tangoflair – Konzerte von Frachter sind ein wahres Hörabenteuer. Sängerin Julia Frach erzählt dabei von Träumen, Sehnsüchten und Leidenschaften. Wer sich von Frachter in ferne Abenteuer entführen lassen möchte, hat beim Open-Air-Konzert am 3. September im Volksbad Buckau die Möglichkeit.  

Musiker der Band schweben über einer Stadt.
Frachter sind im September im Volksbad Magdeburg zu erleben. Bildrechte: Alex Chepa

Weitere Informationen Wann?
3. September 2022, 20 Uhr

Wo?
Volksbad Buckau
Karl-Schmidt-Straße 56
39104 Magdeburg

In Extremo: Mittelalter-Rock in der Festung Mark

Die sechs Rockmusiker von In Extremo sind 2022 wieder auf Burgentour. In Sachsen-Anhalt machen sie am 9. September Station in Magdeburg auf der Festung Mark. Das Publikum kann sich vor allem auf altbekannte Lieder freuen, denn die Mittelalter-Rocker laden bei dieser Tour auf eine einzigartige Reise in ihre eigene musikalische Vergangenheit ein.

Ein Mann spielt Keltische Harfe.
Mittelalter-Rock in Magdeburg: In Extremo geben ein Konzert in der Festung Mark. Bildrechte: MDR/Martin Moll

Weitere Informationen Wann?
9. September 2022, 19 Uhr

Wo?
Festung Mark
Hohepfortewall 1
39104 Magdeburg

Musikalische Weltreise mit Ronja Maltzahn

Ronja Maltzahn spielt Cello, Gitarre, Ukulele sowie Piano und liebt es, Geschichten zu erzählen. Ihre Lieder handeln vom unterwegs sein, von weiten Reisen, von Begegnungen und Zusammenhalt und haben den Sound von Fernweh. Im vergangenen Jahr erhielt sie den Udo Lindenberg Panikpreis für deutsche Newcomer. Im Volksbad präsentiert sie ihren Worldpop im Trio-Format mit Fede Marina und Alexa Nasenflöte.

Eine junge Frau sitzt mit einer Ukulele in der Hand an einem See.
Ronja Maltzahn spielt am 10. September im Volksbad Buckau. Bildrechte: Timezone Records

Weitere Informationen Wann?
10. September 2022, 20 Uhr

Wo?
Volksbad Buckau
Karl-Schmidt-Straße 56
39104 Magdeburg

Max Prosa & Band im Moritzhof

Knapp zehn Jahre ist es her, dass Sänger Max Prosa gemeinsam mit seiner vierköpfigen Band auf den Konzertbühnen stand. Damals tourten sie mit ihrem Album "Die Phantasie wird siegen", das 2012 aus dem Nichts in die Top 20 der Charts kletterte. Neben alten Hits haben Max Prosa & Band beim Konzert im Moritzhof auch ein neues Album im Gepäck.

Max Prosa, deutscher Singer-Songwriter aus Berlin
Max Prosa ist ein deutscher Singer-Songwriter aus Berlin. Bildrechte: Marc Alexander Littler

Weitere Informationen Wann?
15. September 2022, 20 Uhr

Wo?
Moritzhof
Moritzplatz 1
39124 Magdeburg

Akustisches von Rocksängerin Julia Neigel

Für Peter Maffay ist sie "die beste deutsche Sängerin", für Udo Lindenberg eine "außerirdische Erscheinung" und auch der deutsche Rolling Stone kürte Julia Neigel mehrfach zur "besten Sängerin national". Als 2021 nur Corona-konforme Live-Konzerte möglich waren, hat die Rocksängerin ihre Show kurzerhand abgespeckt und für ein Akustik-Set arrangiert. Beim Konzert in der Johanniskirche kann sich das Publikum auf Klassiker wie "Schatten an der Wand" und "Sehnsucht" freuen, aber auch Stücke von Neigels Comeback-Album "Ehrensache".

Julia Neigel spielt live bei Rock gegen Rechts
Julia Neigel performt am 17. September in der Johanniskirche in Magdeburg. Bildrechte: MDR/Marco Prosch

Mehr Informationen Wann?
17. September 2022, 20 Uhr

Wo?
Johanniskirche
Johannisbergstraße 1
39104 Magdeburg

Ska und Polka mit Offbeat Cooperative aus Dresden

Konzerte der energiegeladenen Combo Offbeat Cooperative bringen Spaß, Haltung und stampfende Beats. Ihre Musik nennen die sechs Dresdner*innen "Skolka" – eine Mischung aus Ska und Polka – und das ist genau das, wonach es klingt: extrem tanzbar, turbulent und abwechslungsreich. Dabei werden auch gerne mal die Instrumente auf der Bühne getauscht. Genauso wechselt die Sprache, in der die Offbeat Cooperative ihre Songs performen. Ihre Lieder präsentieren die Multilinguist*innen auf Deutsch, aber auch auf Englisch, Polnisch und Russisch sowie Spanisch und Französisch.

Offbeat Cooperative
Offbeat Cooperative spielen am 24. September im Volksbad Buckau in Magdeburg. Bildrechte: Offbeat Cooperative

Mehr Informationen Wann?
24. September 2022, 20 Uhr

Wo?
Volksbad Buckau
Karl-Schmidt-Straße 56
39104 Magdeburg

Mehr aus Magdeburg

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 22. Juni 2021 | 08:10 Uhr