Schauspieler Thomas Thieme
Bildrechte: Mathias Bothor

MDR Musiksommer 2022 - Text und Musik

Ländlich

Sa, 23.07.2022 17:00 Uhr

Seggerde, Gutshof

  • Lesung mit Auszügen aus »Über Menschen« von Juli Zeh
    zu Werken von Edvard Grieg, Georg Friedrich Händel, Astor Piazzolla, George Gershwin u. a.
  • Tine Thing Helseth & tenThing
  • Thomas Thieme | Lesung

»Mein Instrument klingt sowohl heroisch-brillant als auch poetisch«, sagt Tine Thing Helseth. Mit weicher und flexibler Tongebung begeistert die Norwegerin ihr Publikum in aller Welt – egal, ob sie »klassische« Trompetenkonzerte spielt, oder sich schmissigen Arrangements von Händel bis Piazzolla widmet. 2007 gründete sie das zehnköpfige Brass-Ensemble tenThing, das – von der Trompete bis zur Tuba ausschließlich mit Frauen besetzt – seitdem mit überbordender Spielfreude und virtuoser Brillanz begeistert. In der neuen Musiksommer-Reihe »Text und Musik« treffen Tine Thing Helseth und tenThing auf Thomas Thieme, einen der meistbeschäftigten Schauspieler im deutschen Fernsehen, der mit unverwechselbarer Stimme Texte von Gegenwartsautorin Juli Zeh vorträgt.