Sa 05.09. 2020 00:15Uhr 15:00 min

MDR KULTUR | Filmmagazin - Logo
MDR KULTUR | Filmmagazin - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 05.09.2020 00:15 00:30

MDR Kultur - Filmmagazin

MDR Kultur - Filmmagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Welche Filme sind sehenswert und welche können getrost vergessen werden? Das Filmmagazin berichtet über die wichtigsten Neustarts und ist zu Besuch bei Festivals.

* 972 Breakdowns - auf dem Landweg nach New York
Regie: Daniel von Rüdiger, Deutschland, 2020
Kinostart: 3. September 2020
Wo der eigentliche Plan nicht mehr aufgeht, wird es spannend … Willkommen im Beiwagen der charmanten, aber auch launischen russischen Ural 650 auf dem Landweg nach New York!
Über ein Pannentheater begegnen uns - Anne, Efy, Elisabeth, Johannes und Kaupo - auf dem Weg um den Globus die unterschiedlichsten Menschen. Mit ihrer Hilfe fahren wir immer ein Stückchen weiter - bis zum nächsten Breakdown. Wir wurden gezogen, abgeschleppt, Instand gesetzt und noch ein bisschen weiter geschoben … stets auf der Suche nach dem Punkt, an dem es einfach nicht mehr weiter gehen kann!
Autorin: Ulrike Reiß

* KinoNews:
- Venedig
Auftakt der Filmfestspiele in Venedig (2.9.- 12.9.) Es ist das 1. Film-Festival nach dem Lockdown. Wie wird es ablaufen?

- Corpus Christi
Regie: Jan Komasa, Polen/Frankreich, 2019
Kinostart: 03. September 2020
Der Film basiert auf der wahren Geschichte eines jungen Mannes, der sich in einer polnischen Gemeinde drei Monate lang als Priester ausgab und dabei auch alle mit dem Amt einhergehenden Zeremonien durchführte.

- Drei Tage und ein Leben
Regie: Nicolas Boukhrief, Frankreich, 2018
Kinostart: 03. September 2020
Als der kleine Rémi in einem Dorf in den Ardennen verschwindet, stehen alle unter Schock. Plötzlich ist jeder verdächtig, der sich anders als sonst verhält. Eine groß angelegte Suchaktion im angrenzenden Wald bleibt ergebnislos.
Autoren: Julia Ribbe

* Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess
Regie: Steven Wouterlood, Niederlande/Deutschland, 2020
Kinostart: 03. September 2020
Sam verbringt mit seiner Familie den ersten Urlaubstag auf der niederländischen Insel Terschelling und direkt bricht sich sein älterer Bruder das Bein. Doof für ihn, aber gut für Sam. Warum? Weil es dazu führt, dass Sam der eigensinnigen Tess begegnet, die einen genialen Plan hat, um endlich ihren Vater kennen zu lernen, der noch nicht weiß, dass er eine Tochter hat. Für die Umsetzung ihres Plans hat Tess nur eine Woche Zeit, in der sie dringend Sams Hilfe benötigt. Der ist aber gerade mit sich und ganz anderen Dingen beschäftigt. Doch durch ihr gemeinsam anstehendes Abenteuer entdecken beide, wie viel Familie und Freundschaft wirklich bedeuten.
Autorin: Anika Mellin


Trailer zu den Filmen

Szene aus dem Film "972 Breakdowns" 1 min
Bildrechte: leavinghomefunktion GbR

Mi 02.09.2020 08:08Uhr 01:29 min

https://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/video-radio/video-trailer-breakdowns-100.html

Rechte: leavinghomefunktion GbR

Video
Bartosz Bielenia, Hauptdarsteller im Film Corpus Christi, steht mit nacktem Oberkörper und ausgebreiteten Armen in einer Kirche. 2 min
Bildrechte: Arsenal Filmverleih

Mi 02.09.2020 14:41Uhr 02:01 min

https://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/video-radio/video-corpus-christi-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Filmszene - Ein Junge versteckt sich hinter einem Baum. 2 min
Bildrechte: Atlas Film

Mi 02.09.2020 15:22Uhr 01:39 min

https://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/video-radio/video-trailer-drei-tage-ein-leben100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video