Di 04.10. 2022 11:45Uhr 43:09 min

In aller Freundschaft

Getrennte Wege

Fernsehserie Deutschland 2011

Folge 525

Komplette Sendung

Cornelia Weiß wird nach einem Fahrradunfall in die Klinik eingeliefert. 43 min
Bildrechte: MDR/Wernicke
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 11:45 12:30

Bildergalerie: In aller Freundschaft - Getrennte Wege (525)

Bildergalerie: In aller Freundschaft - Getrennte Wege (525)

Cornelia und Raphael treffen sich, verlieben und missverstehen sich. Unterdessen entwickelt sich Eva Globisch durch ihre Alzheimer-Erkrankung zu einer unberechenbaren Gefahr.

Cornelia Weiß liegt auf einer Trage und wird von dem Notarzt Raphael König behandelt.
Cornelia Weiß hatte einen Unfall. Ihre Oberschenkelarterie ist derart verletzt, dass der Rettungsassistent Raphael König dauerhaft Druck auf die Wunde ausüben muss. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Cornelia Weiß liegt auf einer Trage und wird von dem Notarzt Raphael König behandelt.
Cornelia Weiß hatte einen Unfall. Ihre Oberschenkelarterie ist derart verletzt, dass der Rettungsassistent Raphael König dauerhaft Druck auf die Wunde ausüben muss. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Cornelia Weiß sitzt im Bett und hält ein Buch in den Händen.
In Gedanken ist Cornelia Weiß bei Rettungsassistent Raphael König, der ihr nicht nur das Leben gerettet, sondern auch ihr Herz erobert hat. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Hans-Peter Brenner entfernt einen Zugang von Cornelia Weiß' Arm.
Cornelia Weiß hat sich in den Rettungsassistenten Raphael König verliebt und versucht, mehr über ihn in Erfahrung zu bringen. Hans-Peter Brenners Behandlung kommt ihr da gerade recht. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Cornelia Weiß liegt blutend auf dem Boden, ihre Operationsnarbe ist aufgegangen. Der Notarzt Raphael König behandelt sie.
Cornelia hat Raphael mit einer Frau und einem Kind beobachtet. Sie nimmt an, dass er Familienvater ist. Wieder scheint sie sich in den Falschen verliebt zu haben. Als sich Cornelia abwendet, stürzt sie. Raphael eilt zu Hilfe. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Cornelia Weiß sitzt in einem Rollstuhl und unterhält sich mit Raphael König.
Cornelia Weiß und Raphael König haben sich auf den ersten Blick ineinander verliebt. Durch ein Missverständnis glaubt Cornelia nun jedoch, dass er verheiratet ist und weist den ahnungslosen Raphael kalt ab. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Vier Personen der Familie Globisch sitzen am Esstisch und unterhalten sich.
Beim gemeinsamen Abendessen berichtet Eva Globisch ihrer Tochter und deren Freund Tobias Wagner über die gute Wirkung ihrer Alzheimer-Medikamente. Eva will ihrer Tochter nicht zur Last fallen. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Eva Globisch streitet sich mit der Haushaltshilfe Frau Feldmann.
Die an Alzheimer erkrankte Eva Globisch fühlt sich von ihrer Tochter Kathrin bevormundet und ist deswegen aufgebracht. Als nun auch noch die Haushaltshilfe Frau Feldmann auftaucht, setzt die wütende Eva sie vor die Tür. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Eva Globisch bedroht Tobias Wagner mit einem Messer.
Als Tobias Wagner in Kathrin Globischs Wohnung kommt, kann sich Eva Globisch nicht mehr an ihn erinnern. Sie hält ihn trotz seiner Erklärungsversuche für einen Einbrecher und bedroht ihn mit einem großen Küchenmesser. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Kathrin Globisch befreit ihren Freund Tobias aus dem Schlafzimmer. Ihre Mutter Eva Globisch sitzt daneben.
Nachdem Kathrin Globisch ihren Freund Tobias Wagner aus dem Schlafzimmer befreit hat, sinkt Eva in sich zusammen und erkennt, dass sie aufgrund ihrer Alzheimer-Erkrankung fachliche Betreuung benötigt. Bildrechte: MDR/Rudolf Wernicke
Alle (9) Bilder anzeigen
Cornelia Weiß wird nach einem Fahrradunfall von Rettungsassistent Raphael König in die Sachsenklinik eingeliefert. Noch im Rettungswagen funkt es zwischen den beiden. Pfleger Hans-Peter Brenner bekommt das mit und ist gerührt. Umso mehr trifft es ihn, als er ein Telefonat von Raphael mitbekommt, in dem er heraushört, dass der Rettungsassistent eine Familie hat. Von nun an torpediert Brenner die sich anbahnende Beziehung.

Tobias Wagner will unbedingt mit Kathrin Globisch zusammenziehen. Für beide ist es die große Liebe und Tobias hat für sie viel aufgegeben. Doch für Kathrin wird es immer schwieriger, allen Ansprüchen zu genügen. Sie hat einen anspruchsvollen Job als Ärztin in der Sachsenklinik, kümmert sich um ihre kleine Tochter Hanna und vor allem um ihre an Alzheimer erkrankte Mutter Eva Globisch.
Mitwirkende
Musik: Paul Vincent Gunia, Oliver Gunia
Kamera: Wolfram Beyer, Michael Ferdinand
Buch: Stephan Wuschansky
Regie: Bettina Braun
Darsteller
Cornelia Weiß: Kirstin Hesse
Raphael König: Tobias Licht
Eva Globisch: Heidemarie Wenzel
Tobias Wagner: Gian Rupf
Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann
Prof. Dr. Gernot Simoni: Dieter Bellmann
Oberschwester Ingrid Rischke: Jutta Kammann
Barbara Grigoleit: Uta Schorn
Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt
Pia Heilmann: Hendrikje Fitz
Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch
Schwester Arzu: Arzu Bazman
Charlotte Gauss: Ursula Karusseit
Otto Stein: Rolf Becker
Schwester Yvonne: Maren Gilzer
Hans-Peter Brenner: Michael Trischan
Dr. Elena Eichhorn: Cheryl Shepard
Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk
und andere

Jetzt schon in der Mediathek!

Moderator Axel Bulthaupt mit Video
Moderator Axel Bulthaupt Bildrechte: MDR/Daniela Höhn
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 20:15 21:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR Zeitreise - Serientäter im Sozialismus mit Video
MDR Zeitreise - Serientäter im Sozialismus Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 22:00 22:30
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 22:00 22:30

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Serientäter im Sozialismus - Verbrechen, die es nicht geben durfte

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Thomas Metz, ist verheiratet und Vater von zwei Töchtern. Er hat studiert und wurde Suchttherapeut. mit Video
Thomas Metz, ist verheiratet und Vater von zwei Töchtern. Er hat studiert und wurde Suchttherapeut. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 22:30 00:10
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 22:30 00:10

MDR DOK Als Mutti in den Westen ging

Als Mutti in den Westen ging

Film von Adrian-Basil Müller und Udo Müller

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Uschi (Marie Gruber, li.) stößt mit einem Glas Sekt mit ihren Freunden Philip (Walter Sittler, re.), Harry (Paul Fassnacht, 2. v. li.), Eckart (Hans-Uwe Bauer) und Ricarda (Charlotte Schwab) an. mit Video
Die fidele Wurstverkäuferin Uschi (Marie Gruber, li.) hat zusammen mit ihren Freunden Philip (Walter Sittler, re.), Harry (Paul Fassnacht, 2. v. li.), Eckart (Hans-Uwe Bauer) und Ricarda (Charlotte Schwab) eine WG 60plus gegründet. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Mo, 05.12.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mo, 05.12.2022 12:30 13:58

Alleine war gestern

Alleine war gestern

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eve (Tilda Swinton) liegt inmitten von Büchern mit Video
Die mehrere hundert Jahre alte Eve (Tilda Swinton) ist eine äußerst kultivierte und belesene Vampirdame. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/©2013 Wrongway inc., recorded Picture Company ltd., Pandora Film, Le Pacte
MDR FERNSEHEN Di, 06.12.2022 00:35 02:25
MDR FERNSEHEN Di, 06.12.2022 00:35 02:25

Only Lovers Left Alive

Only Lovers Left Alive

Spielfilm Großbritannien/Deutschland/USA 2013

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Augustusburg - Das einzigartige Schloss in Sachsen mit Video
Die Augustusburg - Das einzigartige Schloss in Sachsen Bildrechte: MDR/Alex Foster
MDR FERNSEHEN Di, 06.12.2022 21:00 21:45
MDR FERNSEHEN Di, 06.12.2022 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Augustusburg: Das legendäre Schloss im Erzgebirge

Augustusburg: Das legendäre Schloss im Erzgebirge

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

MDR Garten - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 08:30 09:00
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 08:30 09:00

MDR Garten

MDR Garten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Ohne Stollen kein Weihnachten: Simone Fischer und Grit Schladebach bei der Arbeit im Teig. mit Video
Ohne Stollen kein Weihnachten: Simone Fischer und Grit Schladebach bei der Arbeit im Teig. Bildrechte: MDR/Norbert Roßbach
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 09:00 09:30
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 09:00 09:30

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Spergau

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Blick auf das verschneite Kals am Großglockner.Die Gipfel im Hintergrund sind ebenso schneebedeckt.
Blick auf Kals am Großglockner. Bildrechte: HR/Monika Birk
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 09:30 10:15
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 09:30 10:15

Winter am Großglockner

Winter am Großglockner

Wo Österreich am höchsten ist

Film von Monika Birk

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sindbad (Kerwin Mathews) mit der von Sokurah auf Daumengröße verzauberten Prinzessin Parisa (Kathryn Grant) auf der Insel Colossa.
Sindbad (Kerwin Mathews) mit der von Sokurah auf Daumengröße verzauberten Prinzessin Parisa (Kathryn Grant) auf der Insel Colossa. Nur hier kann die Prinzessin wieder in ihre normale Größe verwandelt werden. Bildrechte: MDR/Columbia Pictures
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 10:15 11:40
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 10:15 11:40

Sindbads siebente Reise

Sindbads siebente Reise

Spielfilm USA 1958

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Jolanthe (Svenja Jung) und Veit von Hammerlitz (Merlin Rose) stehen auf einer Waldlichtung dicht bei einander, umfassen den magischen Topf und blicken sich tief in die Augen. mit Video
Jolanthe (Svenja Jung) und Veit von Hammerlitz (Merlin Rose) stehen auf einer Waldlichtung dicht bei einander, umfassen den magischen Topf und blicken sich tief in die Augen. Bildrechte: MDR/Kinderfilm GmbH/Anke Neugebauer
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 11:40 13:05
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 11:40 13:05

Der süße Brei

Der süße Brei

Märchenfilm Deutschland 2018

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Odine Johne als Schwesterchen mit Reh vor einer Hütte. mit Video
Odine Johne als Schwesterchen mit Reh. Bildrechte: MDR/Antje Dittmann
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 13:05 14:03
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 13:05 14:03

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen

Märchenfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 14:03 14:05
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 14:03 14:05

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Königin (Eva-Maria Heyse) und der König (Burghardt Mann) feiern die Geburt ihrer Tochter. Doch ihr Glück wird von einem Fluch der bösen Fee getrübt: Mit 15 Jahren soll sich Dornröschen an einer Spindel stechen und tot umfallen.
Die Königin (Eva-Maria Heyse) und der König (Burghardt Mann) feiern die Geburt ihrer Tochter. Doch ihr Glück wird von einem Fluch der bösen Fee getrübt: Mit 15 Jahren soll sich Dornröschen an einer Spindel stechen und tot umfallen. Bildrechte: MDR/WDR/CINE AKTUELL
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 14:05 15:13
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 14:05 15:13

Dornröschen

Dornröschen

Märchenfilm DDR 1970

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 15:13 15:15
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 15:13 15:15

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
DEFA Märchenfilm 1976 nach der gleichnamigen Vorlage der Gebrüder Grimm
DEFA Märchenfilm 1976 nach der gleichnamigen Vorlage der Gebrüder Grimm Bildrechte: MDR/PROGRESS
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 15:15 16:35
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 15:15 16:35

Das blaue Licht

Das blaue Licht

Märchenfilm DDR 1976

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Im Zusammenspiel mit der Schnitz- und Bastelkunst der Erzgebirgler sind immer komplexere mechanische Wunderwelten, die sogenannten Weihnachtsberge entstanden.
Die mechanischen Wunder des Erzgebirges Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 16:35 17:05
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 16:35 17:05

Von Weihnachtsbergen und Buckelbergwerken

Von Weihnachtsbergen und Buckelbergwerken

Die mechanischen Wunder des Erzgebirges

Film von Leonore Brandt

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand