Di 09.08. 2022 00:20Uhr 111:02 min

Richard Blaney (Jon Finch) hat seine geschiedene Frau Brenda (Barbara Leigh-Hunt) aufgesucht. Als sie später ermordet aufgefunden wird, gerät er in den dringenden Verdacht, der gefährliche Triebverbrecher zu sein.
Richard Blaney (Jon Finch) hat seine geschiedene Frau Brenda (Barbara Leigh-Hunt) aufgesucht. Als sie später ermordet aufgefunden wird, gerät er in den dringenden Verdacht, der gefährliche Triebverbrecher zu sein. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 00:20 02:10
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 00:20 02:10

Frenzy

Frenzy

Spielfilm Großbritannien 1971

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Ein "Krawatten-Mörder", der es auf alleinstehende Frauen abgesehen hat, versetzt London in Schrecken. Der geschiedene Mann einer Ermordeten gerät in Tatverdacht. Von der Polizei verfolgt und verhaftet, wird er verurteilt. Erst als er - von Rachsucht getrieben - aus dem Gefängnis ausbricht, gelingt es, den tatsächlichen Mörder zu fassen.

Als ein Londoner Lokalpolitiker am Themseufer selbstbewusst verkündet, der Verschmutzung des Flusses werde bald Einhalt geboten, unterbricht ihn ein Entsetzensschrei: Im schlammigen Wasser sehen seine Zuhörer eine Frauenleiche herantreiben. Der unheimliche "Krawatten-Mörder" hat ein neues Opfer gefunden. Zur gleichen Zeit verliert Richard Blaney (Jon Finch), einst Staffelkommandant bei der Royal Air Force, jetzt zum Bierzapfer abgestiegen, seinen Job. Robert Rusk (Barry Foster), ein befreundeter Gemüsehändler in Covent Garden, bietet ihm Hilfe an.

Blaney ist an diesem Tag jedoch nicht nur vom Pech verfolgt, er hat auch bald die Polizei auf den Fersen, als seine geschiedene Frau Brenda (Barbara Leigh-Hunt) umgebracht wird und verschiedene Indizien gegen ihn sprechen. Seine Freundin Babs (Anna Massey) hält zu ihm. Kurz darauf wird auch sie ermordet. Rusk bietet Blaney an, er könne sich in seiner Wohnung verstecken - und liefert ihn der Polizei aus. Blaney wird zu lebenslanger Haft verurteilt. Er weiß jetzt jedoch, wer der wirkliche Mörder ist. Um sich an ihm zu rächen, bricht er aus.

"Frenzy" ist vielleicht Hitchcocks bösester Film und zeigt einmal mehr, was ein Filmemacher seiner Klasse aus einer an sich trivialen Geschichte zu machen vermag. Er braucht kein kriminalistisches Ratespiel - der wahre Täter ist früh erkennbar -, um bis zum furiosen Schluss immense Spannung zu erzeugen. Optisch fasziniert "Frenzy" durch Einstellungen, die Filmgeschichte geschrieben haben. Raffiniert wahrte Hitchcock die Balance zwischen Komik und Grauen, etwa bei der aberwitzigen nächtlichen Fahrt des Mörders mit der Leiche auf einem Lkw samt einer Ladung Kartoffeln.
Mitwirkende
Musik: Ron Goodwin
Kamera: Gilbert Taylor
Buch: Anthony Shaffer
Regie: Alfred Hitchcock
Darsteller
Richard Blaney: Jon Finch
Robert Rusk: Barry Foster
Brenda Blaney: Barbara Leigh-Hunt
Babs Milligan: Anna Massey
Chief Inspector Oxford: Alec McCowen
Mrs. Oxford: Vivien Merchant
Hetty Porter: Billie Whitelaw
Johnny Porter: Clive Swift
Felix Forsythe: Bernard Cribbins
Sergeant Spearman: Michael Bates
und andere

Filme - Demnächst im MDR

Pfarrer Braun (Ottfried Fischer, li.) trifft Kommissar Geiger (Peter Heinrich Brix), der zu einem schweißtreibenden Survival-Training im Elbsandsteingebirge verdonnert wurde. mit Video
Pfarrer Braun (Ottfried Fischer, li.) trifft Kommissar Geiger (Peter Heinrich Brix), der zu einem schweißtreibenden Survival-Training im Elbsandsteingebirge verdonnert wurde. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Susan R. Skelton
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 12:30 13:58

Pfarrer Braun: Der unsichtbare Beweis

Pfarrer Braun: Der unsichtbare Beweis

Spielfilm, Deutschland 2006

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ludwig (Charly Hübner), Elisabeth (Katharina Lorenz) und Max Blaschke (Noah Kraus) posieren gemeinsam zusammengerückt vor einem Auto.
Bildrechte: MDR/WDR/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 12:30 13:58

Der verlorene Bruder

Der verlorene Bruder

Fernsehfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Finn und Nele erzählen den Insulanern von den Dänen: Katharina (Tanja Wedhorn, vorne links), Thies (Jan-Gregor Kremp, hinten links), Jonas (Maximilian Brückner, 4. v. re.), Marianne (Eva Kryll, re.), Helge (Dietrich Hollinderbäumer, 3. v. li.), Malte (Frank Auerbach, 3. v. li.), Jonna (Karin Hanczewski, vorne Mitte) hören gespannt zu.
Bildrechte: MDR/Degeto/Gordon Muehle
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Fr, 07.10.2022 12:30 13:58

Reiff für die Insel - Katharina und die Dänen

Reiff für die Insel - Katharina und die Dänen

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Finn und Nele erzählen den Insulanern von den Dänen: Katharina (Tanja Wedhorn, vorne links), Thies (Jan-Gregor Kremp, hinten links), Jonas (Maximilian Brückner, 4. v. re.), Marianne (Eva Kryll, re.), Helge (Dietrich Hollinderbäumer, 3. v. li.), Malte (Frank Auerbach, 3. v. li.), Jonna (Karin Hanczewski, vorne Mitte) hören gespannt zu.
Bildrechte: MDR/Degeto/Gordon Muehle
MDR FERNSEHEN Sa, 08.10.2022 05:30 07:00
MDR FERNSEHEN Sa, 08.10.2022 05:30 07:00

Reiff für die Insel - Katharina und die Dänen

Reiff für die Insel - Katharina und die Dänen

Spielfilm, Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sonja (Chiara Schoras) und Jonas (Gabriel Raab) sind jetzt ein Zweier-Team.
Sonja (Chiara Schoras) und Jonas (Gabriel Raab) sind jetzt ein Zweier-Team. Bildrechte: rbb/ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
MDR FERNSEHEN Sa, 08.10.2022 23:30 01:00
MDR FERNSEHEN Sa, 08.10.2022 23:30 01:00

Der Bozen-Krimi: Zündstoff

Der Bozen-Krimi: Zündstoff

Spielfilm, Deutschland 2020

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Peter (Michael Fitz) und seine juristische Gegenspielerin Sarah (Johanna Christine Gehlen)sitzen in einem Fahrzeug.
Geben eigentlich ein schönes Paar ab: der Winzer Peter (Michael Fitz) und seine juristische Gegenspielerin Sarah (Johanna Christine Gehlen). Bildrechte: MDR/Degeto/Jacqueline Krause-Burberg
MDR FERNSEHEN So, 09.10.2022 05:55 07:25
MDR FERNSEHEN So, 09.10.2022 05:55 07:25

Wohin der Weg mich führt

Wohin der Weg mich führt

Spielfilm, Deutschland 2012

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Pokerszene mit Video
MACHTPOKER UM MITTELDEUTSCHLAND Bildrechte: MDR/ThommTV
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 22:10 22:55

Machtpoker um Mitteldeutschland

Machtpoker um Mitteldeutschland

Die Stunde der Polit-Amateure

Film von Katja Herr

Folge 1  von 3

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Karin Gregorek als Christine und Kurt Böwe als Horst Eggert mit Video
Bildrechte: MDR/DRA/Herbert Schulze
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 22:55 00:00
MDR FERNSEHEN Di, 04.10.2022 22:55 00:00

Polizeiruf 110: Vorurteil?

Polizeiruf 110: Vorurteil?

Kriminalfilm DDR 1976

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dirk Matthies (Jan Fedder, M.) zeigt Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) und Lukas Petersen (Patrick Abozen, r.), wo sie die todkranke Gudrun Haller finden. mit Video
Bildrechte: ARD/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 00:00 00:50
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 00:00 00:50

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Einsame Herzen

Fernsehserie Deutschland 2020

Folge 442

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Umschau - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 00:50 01:35
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 00:50 01:35

Umschau

Umschau

MDR-Magazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Westfriedhof Magdeburg
Der Westfriedhof Magdeburg Bildrechte: MDR/Anja Walczak
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 01:35 02:20
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 01:35 02:20

Der Osten - Entdecke wo du lebst Auf Leben und Tod - Der Westfriedhof Magdeburg

Auf Leben und Tod - Der Westfriedhof Magdeburg

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Rote Rosen" vor roten Rosenblättern
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 706

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 663

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Philip (Marc Schöttner, r.) flirtet mit Charlotte (Malene Becker, l.)
Philip (Marc Schöttner, r.) flirtet mit Charlotte (Malene Becker, l.) Bildrechte: NDR/ARD/Nicole Manthey, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3637

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Alexandra (Daniela Kiefer, r.) gelingt es, Robert (Lorenzo Patané, l.) emotional aufzuweichen.
Alexandra (Daniela Kiefer, r.) gelingt es, Robert (Lorenzo Patané, l.) emotional aufzuweichen. Bildrechte: ARD/WDR/Bojan Ritan
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3902

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Friedrich (Fred Delmare, rechts) ist erbost: Charlotte will vier Wochen zur Kur und hat ihrem Mann erst einen Tag zuvor Bescheid gegeben. Befürchtet Friedrich etwa einen Kurschatten? Roland (Thomas Rühmann, MItte) kann die ganze Aufregung nicht recht verstehen.
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 08:55 09:40
MDR FERNSEHEN Mi, 05.10.2022 08:55 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Eine Frage des Vertrauens

Fernsehserie Deutschland 2002

Folge 125

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand