Di 15.02. 2022 22:10Uhr 44:43 min

Karl-Marx-Denkmal
Welche Geschichte steckt hinter der riesigen Fläche in Chemnitz rund um den berühmten Karl-Marx Kopf? Unsere Städte erzählen Geschichten. Jedes Haus, jeder Platz hat seine eigene. Viele davon sind verbunden mit dem Krieg. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 15.02.2022 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 15.02.2022 22:10 22:55

1945 - Unsere Städte

1945 - Unsere Städte

Der Wiederaufbau

Film von Antje Schneider

Folge 2  von 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Nordhausen, Walter Schmidt & Heinz Günther Schmidt, ehemalige Architekten
Nordhausen, Walter Schmidt & Heinz Günther Schmidt, ehemalige Architekten Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
Nordhausen, Walter Schmidt & Heinz Günther Schmidt, ehemalige Architekten
Nordhausen, Walter Schmidt & Heinz Günther Schmidt, ehemalige Architekten Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
Erkner Harald Engler, Historiker
Erkner Harald Engler, Historiker Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
Christoph Kaufmann, Stadtgeschichtliches Museum
Christoph Kaufmann, Stadtgeschichtliches Museum Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
Prof. Thomas Topfstedt Kunsthistorike
Prof. Thomas Topfstedt Kunsthistorike Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
Magdeburg - Wiederaufbau
Magdeburg - Wiederaufbau Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs/Hermann Brösel
Magdeburg, Beräumtes Zentrum nach der Zerstörung
Magdeburg, Beräumtes Zentrum nach der Zerstörung Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs/Hermann Brösel
Magdeburg
Magdeburg Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs/Hermann Brösel
Alle (7) Bilder anzeigen
Wieso hat eine Großstadt wie Leipzig einen so grünen Ring? Warum zieht die Hochstraße durch Halle? Und welche Geschichte steckt hinter der riesigen Fläche in Chemnitz rund um den berühmten Karl-Marx Kopf? Unsere Städte erzählen Geschichten. Jedes Haus, jeder Platz hat seine eigene. Viele davon sind verbunden mit dem Krieg.

Fragt man sich in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, warum unsere Städte aussehen, wie sie aussehen, dann ist der Zweite Weltkrieg mit seinen schweren und in Mitteldeutschland späten Bombardierungen 1944/45 die große Zäsur.

Plätze und Straßen, Parks und Wohnhäuser, die heute das Stadtbild prägen, sind Spiegelbilder jener Zeit. In den Stadt- und Werksarchiven, in Landesvermessungsämtern und Luftbildstellen, in Chroniken alliierter Bomberverbände und in städtebaulichen Akten der letzten 75 Jahre finden sich die Erklärungen für das heutige Aussehen unserer Heimat.

Der MDR hat für die zweiteilige Doku-Reihe "1945: Unsere Städte" diese Quellen erschlossen und die Daten so miteinander verbunden, dass ein neues Bild des Bombenkrieges in Mitteldeutschland und des anschließenden Wiederaufbaus entsteht.

Teil 2 "Der Wiederaufbau"
1945 sind von 18,8 Millionen Wohnungen in Deutschland 4,8 Millionen zerstört. Die Straßen liegen brach, wie ausgestorben. Aufgerissene, schuttüberschüttete Furchen zwischen Reihen von Häuserruinen. Kriegsrelevante Städte in Mitteldeutschland verlieren in den letzten Kriegswochen einen Großteil ihrer Bausubstanz. Und selbst nach jahrzehntelangem Wiederaufbau spiegeln sich in den Stadtzentren noch immer die Spuren des Krieges wider.

Alte Häuser stehen heute neben neuen. Höhere neben niederen. Scheinbar zufällig. Doch wer hat entschieden, „ostmoderne“ Plattenbauten neben den Dom zu stellen? Wozu braucht es all die überdimensionierten Plätze im Stadtinneren? Und warum sind Wohnungen in den Innenstädten heute eher rar?

Der zweite Teil der Reihe "1945: Unsere Städte" erzählt, wie Stadtplaner und Architekten nach Kriegsende ihre Chance suchen, Städte völlig neu zu formen. Einer von ihnen, Kurt Walter Leucht, beginnt als junger Mann aushilfsweise im Stadtplanungsamt in Dresden. Doch bald wird er zu einem der führenden Stadtplaner der DDR avancieren und an höchster Stelle die "16 Grundsätze des Städtebaus" mitverfassen. Regeln, die Orte wie Magdeburg, Leipzig, Halle oder auch Nordhausen verändert haben.


Hier können Sie die Folge 1 sehen

Karl-Marx-Denkmal
Welche Geschichte steckt hinter der riesigen Fläche in Chemnitz rund um den berühmten Karl-Marx Kopf? Unsere Städte erzählen Geschichten. Jedes Haus, jeder Platz hat seine eigene. Viele davon sind verbunden mit dem Krieg. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 08.02.2022 22:15 23:00
MDR FERNSEHEN Di, 08.02.2022 22:15 23:00

1945 - Unsere Städte

1945 - Unsere Städte

Der Bombenkrieg

Film von Steffen Jindra und David Holland

Folge 1  von 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Auch interessant

Dokus und Reportagen - Demnächst im MDR

Der Holocaust-Überlebende Dugo Leitner feiert seine Geburtstage mit schwarzem Humor.
Der Holocaust-Überlebende Dugo Leitner feiert seine Geburtstage mit schwarzem Humor. Bildrechte: MDR/SWR/Erez Kaganovitz
MDR FERNSEHEN So, 09.10.2022 22:20 23:05
MDR FERNSEHEN So, 09.10.2022 22:20 23:05

MDR DOK Antisemiten sind immer die anderen

Antisemiten sind immer die anderen

Nie wieder Judenhass - eine Illusion?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Presenterin Susan Sideropoulos im Gespräch mit MiQua-Direktor Dr. Thomas Otten
Presenterin Susan Sideropoulos im Gespräch mit MiQua-Direktor Dr. Thomas Otten Bildrechte: WDR/Dirk Borm
MDR FERNSEHEN So, 09.10.2022 23:05 00:35
MDR FERNSEHEN So, 09.10.2022 23:05 00:35

MDR DOK Schalom und Hallo

Schalom und Hallo

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Film von Nina Koshofer und Allon Sander

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Karte, neue Bundesländer ab 1990
Karte, neue Bundesländer ab 1990 Bildrechte: MDR/ThommTV
MDR FERNSEHEN Di, 11.10.2022 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 11.10.2022 22:10 22:55

Machtpoker um Mitteldeutschland

Machtpoker um Mitteldeutschland

Das Jahr der Zocker

Film von Katja Herr

Folge 2  von 3

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo Exakt - Die Story (Text in schwarzer Schrift mit rotem X)
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 12.10.2022 20:45 21:15
MDR FERNSEHEN Mi, 12.10.2022 20:45 21:15

Exakt - Die Story Zugemüllt

Zugemüllt

Warum unsere Umwelt immer dreckiger wird

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kommissarin Karo Schubert (Nadja Uhl, l.) ist wenig begeistert, dass sich ZERV-Ermittler Peter Simon (Fabian Hinrichs, r.) in ihre Tatortsicherung einmischt. (mit Komparsen)
Kommissarin Karo Schubert (Nadja Uhl, l.) ist wenig begeistert, dass sich ZERV-Ermittler Peter Simon (Fabian Hinrichs, r.) in ihre Tatortsicherung einmischt. (mit Komparsen) Bildrechte: MDR/ARD/Merav Maroody
MDR FERNSEHEN Sa, 29.10.2022 20:15 21:00
MDR FERNSEHEN Sa, 29.10.2022 20:15 21:00

ZERV - Zeit der Abrechnung

ZERV - Zeit der Abrechnung

Andere Zeiten

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 1

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Frauke Beckmann (Henriette Hölzel, 2.v.r.) erläutert ihren ZERV-Kollegen Peter Simon (Fabian Hinrichs, l.) und Walter (Valentin Kleinschmidt, r.) sowie Ost-Kommissarin Karo Schubert (Naja Uhl, 2.v.l.) das Ausmaß des Waffenfundes.
Frauke Beckmann (Henriette Hölzel, 2.v.r.) erläutert ihren ZERV-Kollegen Peter Simon (Fabian Hinrichs, l.) und Walter (Valentin Kleinschmidt, r.) sowie Ost-Kommissarin Karo Schubert (Naja Uhl, 2.v.l.) das Ausmaß des Waffenfundes. Bildrechte: MDR/ARD/Merav Maroody
MDR FERNSEHEN Sa, 29.10.2022 21:00 21:45
MDR FERNSEHEN Sa, 29.10.2022 21:00 21:45

ZERV - Zeit der Abrechnung

ZERV - Zeit der Abrechnung

In Deckung

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 21:45 22:00
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 21:45 22:00

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Sportschau - Logo
Bildrechte: WDR
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 22:00 22:20
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 22:00 22:20

Sportschau Bundesliga am Sonntag

Sportschau Bundesliga am Sonntag

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Johannes, Thomas, Michael. 17jährige kurz nach ihrer Flucht. mit Video
Johannes, Thomas, Michael. 17-jährige kurz nach ihrer Flucht. Bildrechte: MDR/Nitschke
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 22:20 23:05
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 22:20 23:05

MDR DOK Über Tokio in den Westen

Über Tokio in den Westen

Drei Freunde, ihre Flucht und das Leben danach

Film von Stephan Liskowsky und Dinah Münchow

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Palast der Republik mit Video
Palast der Republik Bildrechte: MDR/BROADVIEW TV
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 23:05 00:35
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 23:05 00:35

MDR DOK Palast der Gespenster

Palast der Gespenster

Der letzte Jahrestag der DDR

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die 50-jährige Oksana  stützt den Kopf auf ihre Hände. mit Video
Seit 2014 brodelt in der Ukraine ein Krieg, der die Menschen traumatisiert. Die 50-jährige Oksana kämpft nach ihrer Soldatenzeit mit den psychischen Folgen ihrer Erlebnisse. Bildrechte: MDR/Oleksiy Kuchma
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 00:35 01:40
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Über einem abgedunkelten Fingerabdruck in Nahaufnahme steht das MDR-Logo und der Schriftzug "Kripo live" mit dem Bild eines stilisierten Fingerabdrucks.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 01:40 02:05
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 01:40 02:05

Kripo live

Kripo live

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unterwegs in Sachsen-Anhalt - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 05:25 05:55
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 05:25 05:55

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Der Holunderradweg in der Magdeburger Börde

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Yvonne Catterfeld (als Katharina)  übergibt einen Telefonhörer an  Flora Li Thiemann (als Friederike, Mitte)-. Links strehend: Maxim Mehmet (als Torsten).
Maxim Mehmet (als Torsten), Flora Li Thiemann (als Friederike) und Yvonne Catterfeld (als Katharina) Friederike und ihre Eltern beim ersten Anruf von Onkel Mike aus Westdeutschland. Bildrechte: MDR/Ostlicht Filmproduktion/Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 05:55 07:10
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 05:55 07:10

Kissenkino Sputnik

Sputnik

Spielfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Holger Kunde
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 07:10 07:15
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 07:10 07:15

Glaubwürdig: Holger Kunde

Glaubwürdig: Holger Kunde

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Johannes, Thomas, Michael. 17jährige kurz nach ihrer Flucht.
Johannes, Thomas, Michael. 17-jährige kurz nach ihrer Flucht. Bildrechte: MDR/Nitschke
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 07:15 08:00
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 07:15 08:00

Über Tokio in den Westen

Über Tokio in den Westen

Drei Freunde, ihre Flucht und das Leben danach

Film von Stephan Liskowsky und Dinah Münchow

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Wagen des Grenzerkreis Abbenrode ist 2018 ein Teil des Festumzugs in Bad Harzburg.
Der Wagen des Grenzerkreis Abbenrode ist 2018 ein Teil des Festumzugs in Bad Harzburg. Bildrechte: MDR/414films/Grenzerkreis Abbenrode/Lothar Engler
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 08:00 08:30
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 08:00 08:30

Die Grenzer

Die Grenzer

30 Jahre danach

Film von Anna Beeck

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand