Warnmeldung Starker Rauch durch Gebäudebrand in Sonneberg

Durch einen Gebäudeband in Sonneberg ist es am Donnerstag zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Ein Feuer griff von einem Schuppen auf ein Wohnhaus über. In mehreren Orten sollten Fenster und Türen geschlossen bleiben.

Starker Rauch von einem Brand hat am Donnerstagnachmittag im Raum Sonneberg massive Probleme verursacht. Die Polizei gab zeitweise eine amtliche Warnmeldung für die Städte Sonneberg und Steinach sowie für Frankenblick und Judenbach heraus. Dort sollten Fenster und Türen geschlossen bleiben.

Ursache war ein Brand im Grüntal in Sonneberg. Das Feuer brach gegen 17 Uhr zunächst in einem Werkstatt-Schuppen aus und griff auf ein Wohnhaus über. Eine Frau erlitt einen Schock, die übrigen Bewohner blieben unverletzt. Sie kamen zunächst bei Verwandten und Bekannten unter.

Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen zwischen 50.000 und 100.000 Euro. Die Kripo ermittelt zur Brandursache.

Feuerwehrmann vor qualmendem Haus
In mehreren Orten sollten Fenster und Türen geschlossen bleiben. Bildrechte: MDR/NEWS5/Ittig

Quelle: MDR THÜRINGEN/dvs

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 13. August 2020 | 19:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/652aae14-83ad-4f75-a31e-9c8f56f2d626 was not found on this server.

Mehr aus der Region Suhl - Hildburghausen - Sonneberg - Ilmenau

Mehr aus Thüringen

Landtag Thüringen Erfurt Gebäude 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK