Fußball | Regionalliga ZFC Meuselwitz verpflichtet Dynamo-Talent Jacobi

Till Jacobi, Neuzugang des ZFC Meuselwitz
ZFC-Neuzugang Till Jacobi. Bildrechte: ZFC Meuselwitz

Der ZFC Meuselwitz hat den ersten Neuzugang dieser Winterpause verpflichtet. Aus der U19 der SG Dynamo Dresden kommt der noch 18-jährige Mittelfeldspielspieler Till Jacobi zu den Zipsendorfern, wo er einen langfristigen Vertrag bis Juni 2024 erhält, meldete der ZFC am Freitag (7. Januar).

Bergner lobt Jacobis Dynamik und Schnelligkeit

Meuselwitz-Trainer David Bergner freute sich, dass "dieser sehr talentierte Spieler aus einem Leistungszentrum die Entscheidung für unseren Verein getroffen hat. Mit seiner Dynamik und Schnelligkeit wird er uns garantiert weiterhelfen." Jacobi spielte zunächst im Nachwuchs des SC Borea Dresden, ehe er 2015 zum großen Stadtnachbarn Dynamo wechselte. In der laufenden U19-Bundesligasaison kam er auf neun Einsätze (zwei Tore) für die aktuell fünftplatzierten Schwarz-Gelben.

ZFC mit Kantersieg im Test gegen Zeitz

Am Freitagabend feierte der ZFC gegen den Landesklassespitzenreiter 1. FC Zeitz aus Sachsen-Anhalt im ersten Testspiel dieser Wintervorbereitung einen lockeren 7:1-Sieg. Die Tore für die Zipsendorfer erzielten Johan Martynets (27.), Rene Eckardt (30.), Benjamin Förster (46./59.), Jegor Jagupov (78.), Amer Kadric (83.) und Felix Müller (85.). Den Treffer der Zeitzer zum zwischenzeitlichen 1:2 markierte Thomas Wüstenhagen (45.).

Am kommenden Mittwoch (12. Januar) startet der ZFC in die Türkei, wo ein zehntägiges Trainingslager absolviert wird.

___
red/pm

Videos aus der Regionalliga

Alle anzeigen (72)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR AKTUELL | 09. Februar 2022 | 21:45 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/a6099939-cb49-4b9c-b51f-2a4b9f7a00b9 was not found on this server.

Aktuelle Meldungen aus der Regionalliga