Fußball | Regionalliga Christian Beck bleibt beim BFC Dynamo

Er ballerte den BFC Dynamo in der vergangenen Saison zur Meisterschaft in der Regionalliga Nordost. Jetzt will Christian Beck unter dem neuen Trainer Heiner Backhaus bei den Weinroten noch einmal angreifen.

Christian Beck (BFC)
Christian Beck (BFC) Bildrechte: BFC

Christian Beck bleibt Regionalliga-Meister BFC Dynamo erhalten. Wie der Verein am Montag mitteilte, verlängert der Stürmer seinen auslaufenden Vertrag bei den Berlinern um ein weiteres Jahr.

Beck möchte an Erfolge anknüpfen

"Beide Seiten haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt und so wird Christian Beck auch in der kommenden Saison das Trikot unseres BFC Dynamo tragen. Der Torjäger freut sich auf ein weiteres Jahr beim BFC Dynamo und möchte an den Erfolg des vergangenen Jahres anknüpfen", heißt es in der Pressemitteilung.

Beck war vor einem Jahr vom 1. FC Magdeburg zum BFC gewechselt und schlug dort sofort ein. In der abgelaufenen Saison erzielte er in 38 Partien 23 Tore. Als sich die Berliner nach dem verpassten Aufstieg in die 3. Liga von Trainer Christian Benbennek getrennt hatten, wurde über einen Weggang des Topstürmers spekuliert. Jetzt will Beck unter dem neuen Coach Heiner Backhaus noch einmal angreifen. 

pm/rei

Videos aus der Regionalliga

Fußballfans im Stadion
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (83)
404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/e82c09d9-0c62-4db9-8299-fda71ee570db was not found on this server.

Aktuelle Meldungen aus der Regionalliga