Fußball | EM So lief die EM-Vorrunde für die Stars von RB Leipzig

Emil Forsberg und Yussuf Poulsen waren die sportliche Lebensversicherung für Schweden und Dänemark, Marcel Sabitzer und Konrad Laimer hatten großen Anteil am Weiterkommen Österreichs. Andere blieben hinter den Erwartungen zurück.

Deutschland - Portugal
RB-Profi Marcel Halstenberg hat bisher einen EM-Kurzeinsatz für das DFB-Team gegen Portugal absolviert. Bildrechte: imago images/ActionPictures

Der Sieggarant - Emil Forsberg

Auf dem schwedischen Nationalstürmer ruhen nach dem Ausfall von Zlatan Ibrahimovic die Hoffnungen einer ganzen Nation. Und der 29-Jährige hat in der Vorrunde geliefert. Das System der Schweden ähnelt sich seit Jahren. Hinten wird massiv dichtgemacht und vorn hilft der liebe Gott oder eben der pfeilschnelle Forsberg. Nach einem unauffälligen Auftritt im Auftaktspiel gegen Spanien sorgte Forsberg fast im Alleingang für das Weiterkommen als Gruppensieger. Gegen die Slowakei erzielte er den goldenen Treffer, im entscheidenden Abschlussspiel gegen Polen brachte der Knipser die "Tre Kronors" durch zwei Treffer mit 2:0 in Führung. Am Ende reichte es zu einem glücklichen 3:2. Jetzt wartet auf die Schweden im Achtelfinale die Ukraine und danach könnte es zu einem Duell gegen Deutschland kommen.

Der Knipser - Yussuf Poulsen

Der dänischen Nationalmannschaft gelang auch dank ihres Stürmers Yussuf Poulsen, der in allen Spielen in der Startelf stand, das Comeback des Turniers. Nach zwei Niederlagen – der tragischen gegen Finnland und der vermeidbaren gegen Belgien – waren die Dänen eigentlich schon draußen. Gegen Belgien gelang Poulsen einer seiner zwei Treffer. Ganz früh traf der RB-Stürmer zur Führung. Im schon denkwürdigen letzten Gruppenspiel gegen Russland markierte Poulsen kurz vor seiner Auswechslung das 2:0, am Ende sollte das 4:1 und die damit verbundenen drei Punkte sogar noch für das Achtelfinale reichen.

Yussuf Poulsen jubelt
Bildrechte: IMAGO / Ritzau Scanpix

Die Konstanten - Marcel Sabitzer & Konrad Laimer

Die österreichische Nationalmannschaft hat sich ganz gut durch die Vorrunde gearbeitet und steht erstmals in der EM-K.o.Runde – auch dank zwei Leipziger Mittelfeldspielern, die in allen drei Vorrundenspielen gesetzt waren. Marcel Sabitzer glänzte vor allem im Auftaktspiel gegen Nordmazedonien, wo er beim 3:1 auch einen Treffer auflegte. Konrad Laimer spielt bisher eine recht solide EM, war immer gesetzt. Ein Gefühl, dass er bei RB Leipzig kaum noch kannte. Eine langwierige Verletzung (Knochenödem) ließ den 24-Jährigen erst wieder im Saisonfinale angreifen. Gegen die starken Italiener wird es für das Leipziger Duo im Achtelfinale aber extrem schwer.

Freude bei David Alaba, Konrad Laimer, Christoph Baumgartner und Marcel Sabitzer
Bildrechte: IMAGO / GEPA pictures

Die Überraschenden - Peter Gulacsi & Willi Orban

Wer hätte in der Todesgruppe F einen Pfifferling auf die ungarische Mannschaft gewettet? Mehr Außenseiter gegen Weltmeister Frankreich, Europameister Portugal und Deutschland ging nicht. Doch um ein Haar hätte das Team um RB-Keeper Peter Gulacsi und Abwehrrecke Willi Orban die DFB-Elf aus dem Wettbewerb geschossen. Unentschieden gegen Frankreich und Deutschland und eine sehr späte Niederlage gegen Portugal, die ungarischen Fans können mit Recht stolz auf ihre Nationalmannschaft sein. Einen großen Anteil hatte Keeper Gulacsi. Er parierte, wehrte ab, was abzuwehren war. Ausgerechnet beim starken 2:2 gegen die DFB-Elf unterlief Gulacsi dann ein folgenschwerer Fehler zum 1:1, als er an einer Flanke vorbeisegelte. Willi Orban wird die EM allerdings mit gemischten Gefühlen in Erinnerung behalten. In den Spielen gegen Portugal und Frankreich war der Abwehrchef unglücklich an den Gegentoren beteiligt.  

Kai Havertz gegen Torwart Péter Gulácsi und Willi Orban
Bildrechte: IMAGO / Sven Simon

Der Enttäuschte - Dani Olmo

Für Dani Olmo lief die Vorrunde nicht wirklich optimal. Spaniens Nationaltrainer vertraute dem 23-jährigen Mittelfeldspieler in den ersten beiden Partien, Olmo konnte da aber nicht überzeugen, musste jeweils vorzeitig runter. Im entscheidenden Match gegen die Slowakei explodierten die Iberer förmlich beim 5:0. Gut für Spanien, schlecht für Olmo. Er stand nicht in der Startelf, blieb ohne Einsatzminute und wird nun sicher auch im Achtelfinale zuschauen müssen. An seiner Stelle durfte Pablo Sarabia von Beginn an ran, erzielte ein Tor und bereitete zwei vor.

Dani Olmo und Robert Lewandowski
Bildrechte: IMAGO / Newspix

Der Überholte - Marcel Halstenberg

Er ist fit und willig, dennoch steht es momentan in der Nationalmannschaft nur in der zweiten Reihe. Und das hat einen Grund und Namen: Robin Gosens. Der glänzte gegen Portugal mit zwei Vorbereitungen und einem Treffer, ist gesetzt, Halstenberg darum nur noch Nummer zwei auf der Position auf der linken Abwehrseite. Gegen Portugal durfte er nach 64 Minuten beim Stand von 4:1 ran, sah beim Gegentreffer auch nicht gut aus.

Emre Can, Robin Gosens und Marcel Halstenberg
Bildrechte: IMAGO / Matthias Koch

In der Warteschlange - Lukas Klostermann

Lukas Klostermann kam wegen einer Verletzung bisher nicht über die Reservistenrolle hinaus. Nach einem Muskelfaserriss im hinteren Oberschenkel tastet sich der Leipziger wieder langsam heran. Frühestens für ein mögliches Viertelfinale wäre Klostermann wieder eine Option.

rei

Videos und Audios zur EURO

Italienische Spieler feiern für den Sieg bei der Europameisterschaft.
Bildrechte: imago images/Insidefoto
Enttäuschte Fans nach EM-Aus der DFB-Elf
Enttäuschte Fans nach EM-Aus der DFB-Elf Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Auch beim Public Viewing in Chemnitz ist die Enttäuschung groß nach dem EM-Aus. Doch der Blick einiger Fans geht schon wieder nach vorn.

Di 29.06.2021 21:30Uhr 00:56 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-enttaeuschte-fans-nach-em-aus-der-dfb-elf-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Alle anzeigen (30)
IMAGO / NurPhoto
Bildrechte: IMAGO / NurPhoto

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 24. Juni 2021 | 17:45 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/083ac913-2ce5-49b0-803a-51e3c9c16ceb was not found on this server.