Fußball | 2. Bundesliga Aue holt variabel einsetzbaren Offensivspieler Schreck

Wenige Tage vor dem Heimspielauftakt hat Erzgebirge Aue personell noch einmal nachgebessert. Mit Sam Schreck kommt ein junges Talent für die Offensive ins Lößnitztal. Der 22-Jährige wurde in der Kaderschmieden namhafter Bundesligisten ausgebildet.

Aliaksei Shpileuski und Sam Schreck im Stadion
Bildrechte: FCE Aue

Erzgebirge Aue hat auf die Abgänge von Pascal Testroet und Florian Krüger in der Offensive reagiert. Wie die Sachsen am Mittwoch (28. Juli) mitteilten, wechselt Sam Schreck auf Leihbasis zum Zweitligisten. Der 22-Jährige wurde in den Jugendabteilungen des Hamburger SV, St. Pauli und Bayer Leverkusen ausgebildet. Seit 2019 steht Schreck beim niederländischen Erstligisten FC Groningen unter Vertrag.

Shpileuski: "Mentalität, Laufbereitschaft, Spieltempo"

Aues Cheftrainer Aliaksei Shpileuski freut sich auf einen jungen, talentierten Spieler. "Er ist im Mittelfeld vielseitig einsetzbar und bringt vor allem für unseren Spielstil enorm wichtige Komponenten wie Mentalität und Laufbereitschaft mit. Zudem ist er mit Ball stressresistent und hat in der holländischen Ehrendivision das Spieltempo in einer sehr guten Liga erfahren", sagte der 33-Jährige.

Heimspielauftakt gegen St. Pauli

Bereits am kommenden Sonntag könnte Schreck gegen seinen ehemaligen Ausbildungsverein auflaufen. Dann empfängt Aue St. Pauli im heimischen Erzgebirgsstadion (13:30 Uhr im Liveticker auf sport-im-osten.de und in der "SpiO"-App). 12.082 Zuschauer sind für die Partie zugelassen. Zum Auftakt hatten die "Veilchen" einen Punkt beim 1. FC Nürnberg entführt.

---
jsc/pm

Videos und Audios zur 2. Fußball-Bundesliga

Christian Titz, Trainer 1. FC Magdeburg
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Aufstellung der Mannschaft
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (183)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR AKTUELL | 28. Juli 2021 | 19:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/2e9f55ca-befb-4fb1-8485-856073e3914d was not found on this server.

Aktuelle Meldungen aus der 2. Bundesliga