Fußball | 2. Bundesliga Erzgebirge Aue: Training nach positiven Corona-Tests abgesagt

Fans von Erzgebirge Aue schwenken Fahne mit Logo
Bildrechte: imago images / Picture Point

Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat das Training am Montag (13. Dezember) nach dem verlorenen Prestigeduell gegen Dynamo Dresden (0:1) abgesagt. Zuvor hatten mehrere Corona-Schnelltests im Profikader positiv angeschlagen. Zuerst berichtete "Bild" davon.

PCR-Ergebnisse spätestens am Dienstag

Klarheit über die Infektionslage soll die daraufhin durchgeführte PCR-Testreihe bringen. Die Ergebnisse sind spätestens am morgigen Dienstag zu erwarten.

In diesem Zuge dürfte auch mit Erkenntnissen zu rechnen sein, ob die Situation Auswirkungen auf die letzten Partie des Jahres hat – das Heimspiel am kommenden Samstag (18. Dezember) gegen den 1. FC Nürnberg. Der Verein selbst hat sich bis dato noch nicht geäußert.

---
red

Videos und Audios zur 2. Fußball-Bundesliga

Sport

Hansa Rostock vs. 1. FC Magdeburg - Stimmen Amara Condé
Bildrechte: MITTLDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

Niederlage für den 1. FC Magdeburg bei Hansa Rostock. Nach dem Spiel analysierte FCM-Kapitän Amara Condé das 1:3 im Interview.

Sport im Osten Sa 17.09.2022 16:00Uhr 02:17 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Sport

Hansa Rostock vs. 1. FC Magdeburg - Stimmen Jens Härtel
Bildrechte: MITTLDEUTSCHER RUNDFUNK

Sport

Hansa Rostock vs. 1. FC Magdeburg - Stimmen Kai Pröger
Bildrechte: MITTLDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (44)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR AKTUELL | 13. Dezember 2021 | 17:45 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/d733e082-7295-42b2-95fc-ce064f4413fb was not found on this server.

Aktuelle Meldungen aus der 2. Bundesliga