Badkurvenversteher | Folge 11 HFC-Frauen träumen vom Durchmarsch in die Regionalliga

Oliver Leiste
Bildrechte: MDR/Luca Deutschländer

Sportlich sind die HFC-Frauen nach dem Aufstieg in die Verbandsliga nicht zu stoppen. Doch auch abseits des Platzes tut sich mittlerweile einiges, berichtet Spielerin Theresa Brauer im Podcast. Sie freut sich, dass Verein und Fans den Frauen mittlerweile viel mehr Aufmerksamkeit schenken.

Fußballerin Theresa Brauer und im Hintergrund das Logo des Halleschen FC
Bildrechte: MDR/Max Schörm

Alle Folgen: Badkurvenversteher – der HFC-Podcast

Tom Zimmerschied und Jonas Nietfeld jubeln
Bildrechte: IMAGO/Picture Point LE
Logo des Halleschen FC
Bildrechte: MDR/Max Schörm
57 min

Nach schwachem Start hat sich der HFC in der 3. Liga gefangen. Die Experten ziehen im Podcast Bilanz, küren die Besten und wagen einen Blick in die Zukunft der Rot-Weißen.

MDR SACHSEN-ANHALT Do 10.11.2022 12:36Uhr 57:00 min

Audio herunterladen [MP3 | 52,2 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 107,4 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/badkurvenversteher/audio-hfc-podcast-hinrundenfazit100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Logo des Halleschen FC
Bildrechte: MDR/Max Schörm
47 min

Wild auf dem Platz, Diskussionen im Umfeld. Obwohl der HFC zuletzt mutiger auftrat, kehrt keine Ruhe ein. Und eine alte Diskussion wird den Club in die Winterpause begleiten.

MDR SACHSEN-ANHALT Mi 02.11.2022 13:19Uhr 47:28 min

Audio herunterladen [MP3 | 43,5 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 90,7 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/badkurvenversteher/audio-hfc-podcast-wild-reicht-nicht100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Alle anzeigen (202)

Vor einem halben Jahr waren Lilly Maurer und Theresa Brauer, zwei Spielerinnen der HFC-Frauen, erstmals zu Gast im Podcast "Badkurvenversteher". Sportlich standen sie damals in der Landesliga sehr gut da, doch im Verein vermissten beide damals die Wertschätzung. Das hat sich inzwischen geändert, erzählt Theresa Brauer beim Wiederholungsbesuch. 

Im Podcast spricht die 18-Jährige über den Saisonstart in der Verbandsliga, die erfolgreiche EM der deutschen Frauen und die Vorfreude aufs neue HFC-Leistungszentrum.

Folge 11 des Badkurvenverstehers in drei Schlagzeilen:

Ein Traumtor in Dresden - ab Minute 6:00

Nach dem umjubelten Aufstieg in die Verbandsliga begann für die HFC-Frauen bald die Vorbereitung auf die neue Saison. Diese führte die Rot-Weißen unter anderem nach Dresden. In den Duellen mit der Fortuna aus Dresden, die auf der höchsten sächsischen Ebene eine gute Rolle spielt, gewann der HFC beide Testspiele. Und Theresa Brauer erzielte ein Traumtor aus 18 Metern. "Eigentlich ungewöhnlich”, erzählt sie, "denn normalerweise spiele ich als Sechserin oder in der Innenverteidigung und komme deshalb nicht so oft zu solchen Abschlüssen.”

Auch in der Verbandsliga nicht zu stoppen - ab Minute 8:00

In der Saison 2021/22 blieb der HFC in der Liga sportlich ungeschlagen. Die einzige Niederlage kassierten die Damen am "Grünen Tisch” – weil die Gegnerinnen einer Spielverlegung nicht zustimmen wollten und der HFC in der Folge nicht antreten konnte. Auch in der Verbandsliga ist der HFC bislang nicht zu stoppen. Nach vier Spielen stehen vier Siege zu Buche.

Doch Theresa Brauer warnt: "Die Spiele gegen Sandersdorf und Besiegdas Magdeburg stehen noch aus. Das sind wahrscheinlich die stärksten Gegnerinnen.” Doch auch vor diesen Spielen ist den HFC-Frauen nicht bange. Gelingt am Ende also sogar der Durchmarsch in die Regionalliga? "Wir haben uns das nicht als konkretes Ziel vorgenommen”, erklärt Brauer. "Aber so ein bisschen träumen wir schon davon.”

Spieler des HFC am Ball, zieht ab, und trifft sehenswert ins Tor. 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Neue Wertschätzung im Verein – ab Minute 13:15

Zur Meisterfeier gegen Wernigerode kamen viel mehr Fans als zu den Spielen davor. Der HFC produzierte auf seinem Hauptaccount bei Instagram eine Story und lud die Meisterspielerinnen zu einer Ehrung im Stadion ein. Und auch die lästigen Trainingseinheiten auf dem Hartplatz gehören der Vergangenheit an.

"Wir haben neue Sachen erhalten und bekommen für die Spiele nun immer Busse gestellt”, freut sich Theresa Brauer. Es zeigt, die Wertschätzung für die HFC-Frauen im Verein ist spürbar gestiegen. Und in ein paar Monaten könnte sich dieses Gefühl noch verstärken. Wenn nämlich das neue HFC-Nachwuchsleistungszentrum eröffnet wird und die Frauen endlich dauerhaft ihren festen Platz auf dem HFC-Gelände haben. "Da freuen wir uns schon riesig drauf”, berichtet Theresa Brauer.

Wo der Podcast zu hören ist

Podcasts FCM und HFC
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

MDR (Oliver Leiste)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 01. Oktober 2022 | 16:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/90ac4d4e-ffbf-4251-be6f-f44f5645c9c1 was not found on this server.

Ein Angebot von