Ticker

Sonnabend | 30.04.2022 | 18:00 Uhr

Handball Bundesliga

VfL Oldenburg 21:27 (8:13) Thüringer HC

Statistik

VfL Oldenburg

Aufstellung liegt noch nicht vor.

Thüringer HC

Aufstellung liegt noch nicht vor.

Ticker

Abpfiff

Der THC gewinnt in Oldenburg deutlich mit 27:21 und sammelt wichtige Punkte im Kampf um die internationalen Plätze. Beste Werferin der Thüringerinnen war Annika Meyer mit (8). Damit verabschieden wir uns und wünschen einen schönen Abend!

58' Timeout Thüringer HC!

Und auch der THC nimmt beim Stand von 26:20 nochmals eine Auszeit.

56' Timeout Oldenburg (Frauen)!

Oldenburg nimmt beim Stand von 19:26 eine weitere Auszeit.

52' Spielstand 17:25

Meyer und Jakubisova bauen den Vorsprung weiter aus.

48' Timeout Oldenburg (Frauen)!

Beim Stand von 16:23 nimmt Oldenburg ebenfalls eine weitere Auszeit.

46' 2-Minuten-Strafe Oldenburg (Frauen)!

Steffen muss nach einem Foul für zwei Minuten runter.

44' Tor Thüringer HC!

Niederwieser wuchtig aus dem Rückraum zum 20:14.

43' Timeout Thüringer HC!

Beim Stand von 19:14 nimmt der THC eine weitere Auszeit.

33' Siebenmeter Thüringer HC!

Carstensen trifft per Strafwurf zum 14:9.

Es geht weiter

Halbzeit

Der THC geht mit einer 13:8-Führung in die Pause. Es war eine etwas seltsame Halbzeit, denn beide Teams hatten über zehn bzw. 15 Minuten keinen Torerfolg zu verzeichnen. Mal sehen, wie es in der 2. Hälfte weitergeht. Bis gleich!

Halbzeit

Der THC geht mit einer 13:8-Führung in die Pause. Es war eine etwas seltsame Halbzeit, denn beide Teams hatten über zehn bzw. 15 Minuten keinen Torerfolg zu verzeichnen. Mal sehen, wie es in der 2. Hälfte weitergeht. Bis gleich!

29' Tor Oldenburg (Frauen)!

Nach über 15 Minuten Ladehemmung gelingt Oldenburg der erste Treffer zum 7:13.

27' Spielstand 6:12

Der THC hat die Partie nun wieder fest im Griff und zieht weiter davon. Die Gastgeberinnen leisten sich immer wieder technische Fehler, was die Gäste ausnutzen.

24' Spielstand 6:9

Jakubisova sorgt nun wieder für einen Drei-Tore-Vorsprung. Wie der THC hat nun der VfL Ladehemmung.

23' Gelbe Karte Oldenburg (Frauen)

Steffen

19' Tor Thüringer HC!

Tanabe legt zum 8:6 nach.

18' Spielstand 6:7

Nach zehneinhalb Minuten trifft der THC endlich wieder. Türschützin ist Johanna Reichert.

14' Timeout Thüringer HC!

Und da ist der Ausgleich zum 6:6. Chefcoach Müller nimmt die erste Auszeit.

12' Spielstand 5:6

Nach einem Drei-Tore-Lauf sind die Gastgeberinnen plötzlich wieder dran.

9' 2-Minuten-Strafe Thüringer HC!

Niederwieser muss nach einem Foul für zwei Minuten runter.

8' Siebenmeter Thüringer HC!

Iskit erhöht vom Punkt auf 6:2 für die Müller-Sieben.

6' Timeout Oldenburg (Frauen)!

Oldenburg nimmt beim Stand von 1:4 die erste Auszeit.

6' Tor Thüringer HC!

Niederwieser und Meyer erhöhen auf 4:1 für die Gäste.

3' Gelbe Karte Thüringer HC

Meyer sieht nach einem Foul den ersten Karton im Spiel.

3' Spielstand 0:2

Guter Start des THC: Ein Doppelpack von Kündig bringt den THC mit zwei Toren in Front.

Anpfiff

Es geht los. Oldenburg hat angeworfen.

Die Spielerinnen kommen in die abgedunkelte Halle. Gleich geht's los.

THC-Coach Müller

"Wir müssen die mentale Stärke bewahren, um in den richtigen Momenten da zu sein. Es wird sicherlich ein kämpferisches Spiel, aber auch ein Spiel wo man diese mentale Stärke in den wichtigen und entscheidenden Situationen in diesem Spiel für uns zu biegen, dann auch erfolgreich gestalten kann."

Der THC wird daher alles aufbieten müssen, um im Kampf um die internationalen Plätze im Rennen zu bleiben.

THC-Coach Müller zum Gegner

"Die werden mit breiter Brust und dem Wissen gegen den Tabellenvierten gewinnen zu können, gegen uns mit vollem Elan antreten", weiß THC-Coach Herbert Müller, der das Spiel genau verfolgt hat und anerkennend warnt "Ein hochverdienter Oldenburger Sieg, die von der ersten Minute an dieses Spiel dominiert haben."

Dennoch gilt der VfL als unbequemer Gegner, der gerne mal für eine Überraschung ist. So siegte das Team aus Niedersachsen am Mittwoch mit 25:20 in Metzingen.

Der Thüringer HC, der mit 28:16 Punkten auf Tabellenplatz vier liegt, geht als klarer Favorit ins Duell gegen den Neunten (14:28).

Hallo ...

und herzlich willkommen zum Liveticker der Bundesligapartie VfL Oldenburg gegen Thüringer HC.