Ticker

Mittwoch | 29.09.2021 | 19:40 Uhr

Handball Bundesliga

Thüringer HC 24:33 (12:20) SG BBM Bietigheim

Statistik

Thüringer HC

Aufstellung liegt noch nicht vor.

SG BBM Bietigheim

Aufstellung liegt noch nicht vor.

Ticker

Abpfiff

Der THC kassiert die erste Saisonniederlage. Gegen Tabellenführer Bietigheim kommen die Thüringerinnen mit 24:33 recht klar unter die Räder. Das Tam von THC-Coach Müller hatte keine echte Chance.

60' Latte und Abpfiff - 24:33

Bietigheim mit einem Lattenknaller, dann ertönt die Schlusssirene. Damit verliert der THC mit neun Toren Rückstand.

60' Tor Thüringer HC!

Nur noch neun. ;-) Meyer verkürzt für den THC auf 24:33.

58' Tor Thüringer HC! 23:33

Für den THC trifft noch einmal Meyer, für Bietigheim Reimer - 23:33.

55' Wie gewonnen ...

... so zerronnen. Mit drei Toren in Folge zieht Bietigheim wieder davon. Mit 32:22 haben die Gäste wieder die Zehn-Tore-Führung.

52' Tor Thüringer HC! 22:29

Ergebniskosmetik: Mit vier Toren in Serie durch Tanabe, Tskakalou (2) und Meyer verkürzt der THC auf einen Sieben-Tore-Rückstand.

48' Tor Bietigheim! 17:28

Die kurze Phase der Hoffnung für den THC kurz nach Wiederanpfiff ist vorbei. Bietigheim führt jetzt - rund 12 Minuten vor dem Ende - komfortabel mit 28:17.

45' Tor Bietigheim! 17:27

Wenn die Gäste anziehen, wird es für den THC sofort wieder brenzlig. Jensen und Dulfer treffen zur Zehn- Tore-Führung für Bietigheim.

40' Tor Thüringer HC! 16:23

Tskakalou bringt den THC auf 16:23 heran. Nur noch sieben Tore Rückstand ...

38' THC stabiler - 15:23

Die gute Nachricht: Die Thüringerinnen nach dem Wechsel stabiler, sind in der Abwehr sicher. Aber der Vorpsrung der Gäste ist einfach zu hoch.

Tor Bietigheim!

Ein Doppelschlag der Bietigheimerinnen bringt die Gäste wieder 22:14 nach vorn. Dulfer und smits - bereits in der ersten Hälfte am treffsichersten - machen die Tore.

32' Tor Thüringer HC! 14:20

Na, das beginnt doch vielversprechend. Zu Beginn der Halbzeit gleich drei Tore für den THC. Nur noch 14:20.

Anpfiff

Die zweite Hälfte läuft. Kann der THC noch etwas am Ergebnis drehen?

Das wird schwer

Nur 65 Prozent der THC-Würfe fanden den Weg ins Tor. Zum Vergleich;: Bietigheim mit einer Quote von 91 Prozent gnadenlos effizient.

Halbzeit

Pause im nominellen Spitzenspiel. Der THC nicht auf Augenhöhe mit Bietigheim, viele einfache Fehler der Thüringerinnen. Zur Halbzeit liegt das Team von THC-Coach Müller bereits neun Tore hinten.

30' Tor Thüringer HC! 11:20

So kann es gehen. Aufmerksame THC- Deckung und dann ein schneller Gegenstoß. Tanabe mit ihrem ersten Tor, verkürzt für den THC etwas auf 11:20.

29' Timeout Bietigheim!

Entspannte Stimmung bei den Gästen aus der Nähe von Karlsruhe. Bietigheim führt bereits komfortabel.

27' Tor Bietigheim! 10:20

Da ist die Bietigheimer Zehn-Tore- Führung. Schulze macht das 20:10.

26' Siebenmeter Thüringer HC!

Der THC vergibt sogar die Siebenmeter. Zachova scheitert an Moreschni. Weiter 10:19.

25' Timeout Bietigheim! 10:19

Gibt es vor er Pause noch die Zehn- Tore-Führung für Bietigheim? - Naidziniavicius macht das 19:10.

22' Tor Bietigheim!

Jetzt wird es deutlich. Der THC verliert den Ball im Spielaufbau. Fpür Bietigheim trifft Smits zur 16:8-Führung. Es fühlt sich an wie eine zeitige Vorentscheidung.

Tor Bietigheim!

Doppelschlag in Überzahl für Bietigheim - Mala und Jensen treffen zum 15:8.

2-Minuten-Strafe Thüringer HC!

Tsakalou kann nach der Auszeit etwas verkürzen - doch dann kassiert Niederwieser eine 2-Minuten-Strafe.

18' Timeout Thüringer HC!

Zu viele einfache technische Fehler beim THC. THC-Coach Müller nimmt die Auszeit.

16' Tor Bietigheim! 7:13

Zwei Tore von Dulfer und ein Treffer von Smits - und Bietigheim führt mit sechs Toren Vorsprung. 13:7 - der THC muss jetzt aufpassen, dass das Spiel nicht komplett entgleitet.

14' Tor Thüringer HC! 7:10

Schöner, harter Ball aus dem Rückraum. Niederwieser verkürzte auf einen Drei-Tore-Rückstand. 7:10

12' Tor Bietigheim!

Für den THC macht Niederwieser einen technischen Fehler, Bietigheim bekommt den Ball und kann durch Dulfer auf vier Tore davonziehen.

13' Tor Bietigheim!

... aber Bietigheim lässt nichts anbrennen. Routiniert verteidigen die Gäste aus der Oberrheinischen Tiefebene ihren Drei-Tore-Vorsprung.

11' Immer noch drei Tore Rückstand

Der THC kann immer wieder kurz auf zwei Tore verkürzen - doch Bietigheim schlägt ebenso sicher zurück. Wenn man es positiv sehen will: Der THC hat sich stabilisiert.

8' Timeout Thüringer HC!

Der THC nimmt eine Auszeit. Coach Herbert Müller wird sein Team wohl vor allem auf Deckungslücken hinweisen.

6' Der THC kommt nicht ran - 2:5

2:4-Anschluss durch Niederwieser (THC), doch wieder stellt Mala mit dem Tor zum 5:2 für Bietigheim den Drei-Tore-Vorsprung her.

5' Tor Bietigheim! 1:4

Die Gäste klar mit dem besseren Start. Bisher hat Bietigheim eine Trefferquote von 100 Prozent, vier Torwürfe, vier Treffer.

THC-Deckung zu offen - 1:3

Huber mit dem 1:2 für den THC, doch im Gegenzug stellt Snelder mit ihrem Tor zum 3:1 den alten Spielstand wieder her. Die THC-Deckung zu offen-

2' Tor Bietigheim!

Zwei Minuten, zwei Tore für die Gäste. Mala und Dulfer treffen für Bietigheim - 0:2.

Anpfiff

Die erste Sirene ist ertönt. Bietigheim zunächst in Ballbesitz.

Gute Stimmung

Die Halle ist gut gefüllt - gute Stimmung in Thüringen.

Vorstellung der Teams

Das Spiel beginnt hier nicht pünktlich.es ist 19.35 Uhr und noch werden beide Teams vorgestellt.

Spitzenspiel in der Salza-Halle

Der Tabellendritte aus Thüringen empfängt den Spitzenreiter. Sowohl der THC (7:1 Punkte) als auch die Gäste aus Bietigheim sind in dieser Saison noch ungeschlagen.

Topspiel am Abend

Es ist der Klassiker der letzten Jahre im deutschen Frauen-Handball, wenn der THC auf die SG Bietigheim trifft. Stets waren es enge Partien, zumeist auf Augenhöhe geführt. Um 19:30 Uhr ist Anwurf in der Salzahalle.