Eishockey | DEL2 Eispiraten binden Verteidiger-Trio

Nach dem Abgang von Kapitän Vincent Schlenker haben die Eispirtane Crimmitschau nun den Grundstein für den neuen Kader gelegt. Ein Verteidiger-Trio hat neue Verträge bei den Westsachsen unterschrieben.

Die drei Eispiraten-Verteidiger Felix Thomas, Ole Olleff und Mario Scalzo (v.l.n.r.)
Die drei Eispiraten-Verteidiger Felix Thomas, Ole Olleff und Mario Scalzo (v.l.n.r.) Bildrechte: Eispiraten Crimmitschau

Ole Olleff, Felix Thomas und Mario Scalzo werden auch in der kommenden Saison das Trikot der Eispiraten Crimmitschau tragen. Die Verlängerung mit den drei Defensiv-Säulen teilte der Zweitligist am Freitag (22.04.2022) mit.

Viertbeste Defensive der Liga

"Drei wichtige Spieler konnten weiterhin an die Eispiraten gebunden werden, um auch in der nächsten Saison wieder stabil in der Defensive zu stehen", erklärte Ronny Bauer, Teammanager der Westsachsen. In der abgelaufenen Spielzeit kassierten die Eispiraten nur 127 Gegentore - der viertbeste Wert der Liga.

Olleff geht mit seinen gerade einmal 26 Jahren nun schon in seine siebte Eispiraten-Saison. Thomas (34) gehört seit 2018 zum Aufgebot des ETC. Der 37-Jährige Scalzo kam im Sommer 2020 aus Kassel nach Crimmitschau und avancierte im Sahnpark schnell zum Leistungsträger.

Ordentliche Saison für den ETC

In der abgelaufenen Spielzeit hatten die Eispiraten erstmals seit 2008 wieder die Playoffs erreicht, waren aber in der ersten Runde klar an Ravensburg gescheitert.

Eispiraten Crimmitschau 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

____
red/pm

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL – Das Nachrichtenradio | 22. April 2022 | 16:40 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/8f1778ce-fe33-46f6-8981-bd78ddc9c7f1 was not found on this server.