Jubiläum Dynamo-Legende Dixie Dörner feiert 70. Geburtstag

Hans-Jürgen 'Dixie' Dörner, ehemaliger Fußballspieler der SG Dynamo Dresden, steht im Großen Garten auf einer Brücke.
Hans-Jürgern Dörner ist inzwischen Aufsichtsratsmitglied bei Dynamo Dresden. Bildrechte: dpa

Diesen Montag (25. Januar) feiert Dynamos Fußball-Idol Hans-Jürgen Dörner seinen 70. Geburtstag. Der gebürtige Görlitzer bestritt 100 Länderspiele für die DDR-Auswahl und gewann mit dem Olympia-Team 1976 Gold. Er galt als einer der begnadetsten Fußballer seiner Zeit und blieb seinem Verein Dynamo Dresden immer treu.

Mitglied der "Hall of fame" des DFB

Allein 392 Oberliga-Spiele bestritt der Libero in 18 Jahren für die Schwarz-Gelben, feierte mit ihnen jeweils fünf Meisterschaften und Pokalsiege. In der DDR wurde der gebürtige Görlitzer dreimal zum "Fußballer des Jahres" gewählt. 2019 adelte ihn der Deutsche Fußball-Bund und nahm ihn in die Ruhmeshalle des deutschen Fußballs auf. Heute ist er Ehrenspielführer der SGD und sitzt seit 2013 im Aufsichtsrat der Sportgemeinschaft.

Quelle: MDR/bj

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 25.01.2021 | 19:00 Uhr

Mehr aus Dresden und Radebeul

Wildschweine in einem Waldgebiet im Stadtbezirk Tegel in Berlin, 2016 2 min
Bildrechte: dpa

Mehr aus Sachsen