Zeugensuche Kinder werfen Eisbrocken von Brücke in Crimmitschau

Polizeifahrzeuge
Bildrechte: imago/Eibner

In Crimmitschau haben erneut Kinder von einer Fußgängerbrücke Eisbrocken auf eine Straße geworfen. Wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte, wurde dabei am Dienstagabend die Frontscheibe eines Autos getroffen. Es entstand ein Schaden von 1.000 Euro. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen.

Zeugen gesucht Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu den Personen machen können, sich im Polizeirevier Werdau zu melden.
Tel: 03761 702 0

Bereits am Montagabend warfen Kinder Eis von der selben Brücke auf Autos. Auch dabei wurde bereits ein Wagen beschädigt. Der Gesamtschaden beider Vorfälle wird auf 1.500 Euro beziffert.

Quelle: MDR/al

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 27.01.2021 | 05:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/73a03ac9-1039-4321-b547-ef8f694c78d4 was not found on this server.

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz

Mehr aus Sachsen