Nachrichten aus der Region Chemnitz

Mittelsachsen und Chemnitz Unwetter setzt Straßen und Häuser unter Wasser

Nach schweren Unwettern in Sachsen gibt es vor allem im Landkreis Mittelsachsen und in der Region Chemnitz Schäden und Straßensperrungen.

Feuerwehrleute stehen an einem Bach
In Breitenau bei Oederan ist der Bach stark angeschwollen. Zeugen haben gemeldet, dass eine Person im Wasser treibt. Daraufhin startete ein großangelegter Rettungseinsatz. Auch ein Polizeihubschrauber mittels Wärmebildkamera kam zum Einsatz. Bislang wurde niemand gefunden. Bildrechte: Bernd März
Feuerwehrleute stehen an einem Bach
In Breitenau bei Oederan ist der Bach stark angeschwollen. Zeugen haben gemeldet, dass eine Person im Wasser treibt. Daraufhin startete ein großangelegter Rettungseinsatz. Auch ein Polizeihubschrauber mittels Wärmebildkamera kam zum Einsatz. Bislang wurde niemand gefunden. Bildrechte: Bernd März
Unwetter in Mittelsachsen - überspülte Straßen und Wiesen
Die Unwetter am Dienstag haben sich vor allem über Mittelsachsen und dem Raum Chemnitz entladen. Bildrechte: Bernd März
Wassermassen drücken einen Gullydeckel hoch.
In Auerswalde fielen über 100 Liter Regen pro Quadratmeter. Gullydeckel wurden nach oben gedrückt. Bildrechte: MDR/Bernd März
Unwetter in Mittelsachsen - überspülte Straßen und Wiesen
Straßen und ... Bildrechte: Bernd März
Unwetter in Mittelsachsen - überspülte Straßen und Wiesen
... Häuser standen unter Wasser. Bildrechte: Bernd März
Rettungskräfte laufen über eine wasserüberflutete Straße, auf der ein Auto und ein LKW im Wasser versinken.
Die Rettungskräfte waren im Dauereinsatz. Bildrechte: Extremwetter
Unwetter in Mittelsachsen - überspülte Straßen und Wiesen
"Es ging los mit Graupelschauern. Dann kam jede Menge Wasser. Überall auf der Straße war Land unter", beschreibt ein Anwohner die Lage. Bildrechte: News5
Überschwemmungen in Mittelsachsen.
Ein Bach trat über die Ufer und flutete auf einer Länge von 300 Metern mehrere Häuser. Bildrechte: MDR/NEWS5
Überschwemmungen in Mittelsachsen.
An der Chemnitztalstraße rutschte ein Hang ab und überspülte die Straße mit Schlamm. Bildrechte: MDR/NEWS5
Feuerwehreinsatz nach Niederschlag in Auerswalde.
In Auerswalde pumpt die Feuerwehr zurzeit Keller aus. Die Schadenshöhe ist noch unklar. Bildrechte: MDR/SPM Gruppe
Dicke Hagelkörner liegen in einem Garten in Sachsenburg.
In Sachsenburg wurde ein Wintergarten kurzzeitig zum Eislager. Bildrechte: Erik Hoffmann
Füße in Badeschlappen stehen in einem Berg Hagelkörner in Auerswalde.
In Oederan fiel Hagel und färbte die Wiesen weiß. Bildrechte: MDR/Bernd März
Hagelkörner in Auerswalde.
Starker Hagelfall in Oederan. Bildrechte: MDR/Bernd März
Nach dem Unwetter staut sich der Verkehr auf der A4.
Auf der A4 zwischen Hainichen und Chemnitz-Glösa kam es aufgrund von Überflutungen zu einem zehn Kilometer langen Stau. Bildrechte: MDR/SPM Gruppe
Alle (14) Bilder anzeigen

Aktuelles aus der Region Chemnitz

Corona-Pandemie - die Lage in der Region

Weitere Meldungen aus der Region Chemnitz

Mehr aus Sachsen