Unfall Drei Verletzte bei Zusammenstoß auf Autobahnabfahrt in Eisenach

Bei einem Unfall auf der B84 an der Autobahnabfahrt Eisenach Ost sind am Sonntagnachmittag drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Laut Polizei waren in Höhe des Abzweigs Beuernfeld zwei Auto zusammengestoßen.

Streifenwagen der Polizei im Einsatz mit Anzeige Unfall
Die B84 wurde gesperrt wegen des Unfalls. (Symbolbild) Bildrechte: dpa

Wegen des Rettungseinsatzes musste die B84 gesperrt werden. Sie wurde vor 18 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. Zum Unfallhergang liegen noch keine gesicherten Erkenntnisse vor.

MDR (dst)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 07. August 2022 | 17:30 Uhr

Mehr aus der Region Eisenach - Gotha - Bad Salzungen

Mehr aus Thüringen

Baumpflanzaktion in Erfurt-Töttelstädt 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 07.10.2022 | 20:55 Uhr

Bis Sonntag soll hier ein kleiner Wald entstehen - 1.200 Bäume und Sträucher werden gepflanzt, darunter Eichen, Linden, Ahorn und Haselnuss.

Fr 07.10.2022 20:22Uhr 00:24 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/erfurt/video-662208.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video