Fachkräfte LKA sucht IT-Fachleute für Kampf gegen Cyberkriminalität

Die Polizei in Thüringen braucht mehr IT-Fachleute, um staatliche und private Einrichtungen vor Hackerangriffen und Co. zu schützen. Allein die Landesverwaltung ist im vergangenen Jahr Ziel tausender Angriffe gewesen.

Ein PC, dahinter eine Person, die vor Bildschirmen arbeitet
Im Kampf gegen Hacker ist die Thüringer Polizei auf die Expertise von mehr Fachleuten angewiesen. (Symbolbild) Bildrechte: dpa

Das Thüringer Landeskriminalamt (LKA) sucht Verstärkung im Kampf gegen die Cyberkriminalität. Gebraucht würden Menschen, die einen IT-Hochschulabschluss und Interesse an einer beruflichen Karriere bei der Polizei haben, heißt es in einer Mitteilung.

Cyberkriminalität sei ein "hochdynamisches Phänomen", so das LKA. Die Gefahr betreffe die Bürger ebenso wie staatliche und private Einrichtungen und dabei zunehmend kritische Infrastrukturen. Wegen der globalen Vernetzung entstünden immer neue Gelegenheiten für Kriminelle. Die Polizei müsse dieser Entwicklung professionell begegnen.

Landtagsverwaltung im Visier von Cyberkriminellen

Deutlich wird das Problem am Beispiel der Thüringer Landesverwaltung: Sie ist im vergangenen Jahr erneut Tausenden Angriffen aus dem Internet ausgesetzt gewesen. Nach Angaben von Finanz-Staatssekretär Hartmut Schubert (SPD) gingen auf den Computern der Landesbehörden 40.000 E-Mails ein, die Schadsoftware enthielten. Weitere 900.000 Mails wurden als Spam identifiziert.

Insgesamt erreichten die Landesverwaltung 42 Millionen E-Mails, von denen 30 Millionen aus Sicherheitsgründen abgewiesen werden mussten. Laut Schubert war die IT-Sicherheitslage im vergangenen Jahr sehr angespannt. Im Jahr 2022 sind im Landeshaushalt für die Informationssicherheit zehn Millionen Euro eingeplant.

Mann im Dunkeln sitzt vor Computer 32 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR (dst)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 05. Juli 2022 | 14:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/c8161e83-7023-4ea9-b6bb-cc7d00f0e569 was not found on this server.

Mehr aus Thüringen

Sommerinterview 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK