Kriminalität Diebe stehlen 220.000 Euro teures Luxusauto in Worbis

In Worbis im Eichsfeld haben Diebe einen 220.000 Euro teuren Luxuswagen vom Typ Mercedes AMG von einem Grundstück gestohlen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, geschah die Tat bereits am späten Samstagabend.

Ein graues Auto fährt schnell durch einen Tunnel.
Mit einem sehr ähnlichen Modell von Mercedes machten sich die Diebe Samstagnacht davon. Bildrechte: Mercedes-Benz Group

Die unbekannten Täter seien zwischen 22:30 Uhr und 23:15 Uhr in das Wohnhaus auf dem Glückstück eingebrochen. Dort hätten sie die Schlüssel für den grauen Mercedes AMG entwendet. Die Bewohner waren zu dem Zeitpunkt nicht im Haus.

Ortungssystem im Fahrzeug deaktiviert

Das Fahrzeug war laut Polizei mit einem Ortungssystem ausgestattet. Die Täter hätten die Elektronik aber nach dem Diebstahl deaktiviert. Letzte Positionen seien in der Region Hettstedt/Aschersleben in Sachsen-Anhalt registriert worden.

Mehr zu Diebstahl und Verbrechen

MDR (dst)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 28. September 2022 | 13:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/d41deb50-ab3e-4bdd-a823-66c8362d54e4 was not found on this server.

Mehr aus der Region Nordhausen - Heiligenstadt - Mühlhausen

Mehr aus Thüringen

Eine Teenagerin im weißen Anzug beim Karate. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 05.12.2022 | 16:27 Uhr

Hannah Riedel aus Erfurt ist Karate-Weltmeisterin. Bei der Nachwuchs-WM der Karateka gewann sie
die Goldmedaille bei den Juniorinnen.

Mo 05.12.2022 15:30Uhr 00:41 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/erfurt/video-karate-weltmeisteruin100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video