Zuckertütenfest Party im Zoo Leipzig für Schulanfänger

Bevor Mathe, Deutsch und Kunst ab Montag den Alltag der Erstklässler prägen werden, lädt der Zoo Leipzig am Wochenende zu einem besonderen Zuckertütenfest ein. Die Einrichtung verspricht jede Menge tierisch-sportlicher Spass für die jüngsten Schüler, die an diesem Wochenende keinen Zoo-Eintritt bezahlen müssen.

Viele Zuckertüten an einem Baum
Eintritt frei heißt es am Wochenende für alle Erstklässler im Zoo Leipzig. Mit einem Zuckertütenfest wird der Schulstart gefeiert. Bildrechte: MDR/ Diana Köhler

Am dem letzten Ferienwochenende in Sachsen stehen alle Erstklässler im Mittelpunkt des Leipziger Zoos. Wie die Einrichtung mitteilte, können sich am Sonnabend und Sonntag alle beim Zuckertütenfest an verschiedenen Spielstationen und einer sportlichen Judo-Safari austoben. Der Eintritt ist für die Schulanfänger frei. Zur Begrüßung gibt es am zooeigenen Zuckertütenbaum auch noch ein Gratiseis.

Nandu-Nachwuchs
Auch kleine Mini-Darwin-Nandus sind im Leipziger Zoo zu entdecken. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Erstmals bietet der Zoo an diesem speziellen Wochenende eine in Kooperation mit dem Deutschen Judo-Bund e.V. entwickelte Zoo-Safari an. Es werde fünf kreative und sportliche Mitmachstationen geben, informierte der Zoo und kündigte einen Hindernisparcours, "Bärenringen" und Tiermasken basteln an. Außerdem können an Zoolotsen-Aktionsständen Stifteboxen oder Lesezeichen für die neuen Schulsachen gebastelt werden. Auch die Kuscheltierklinik ist dabei und das Maskottchen Tammi. Letzterer möchte zwischen 9 und 13 Uhr auf seiner Zootour jeden Erstklässler persönlich begrüßen.

MDR (bbr)/PM

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | SACHSENSPIEGEL | 27. August 2022 | 19:00 Uhr

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Die große Weihnachtspyramide vor der Silhouette der Marktkirche Halle 1 min
Bildrechte: dpa
1 min 07.12.2022 | 10:09 Uhr

MDR SACHSEN-ANHALT Di 06.12.2022 17:36Uhr 00:33 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/halle/halle/audio-2199076.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen

Ein Kontoauszug zeigt ein rot eingekreistes Minus von 448,34 Euro. 2 min
Bildrechte: IMAGO / Christian Ohde
2 min 07.12.2022 | 10:24 Uhr

Die Polizeidienststellen in ganz Sachsen registrieren eine neue Betrugsmasche. Dabei geht es um vermeindliche Kontoeröffnungen. Den Betrügern geht es um die Kontodaten, diese werden dann zur Geldwäsche benutzt.

MDR SACHSEN Mi 07.12.2022 10:08Uhr 02:27 min

https://www.mdr.de/sachsenradio/programm/audio-bankkonto-betrugsmasche-geldwaesche-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio