Großbaustelle Neue Strombrücke in Magdeburg bekommt Riesenplatten

Der Bau der Strombrücke über die Elbe in Magdeburg schreitet weiter voran. Seit Montag ist dort wieder schweres Gerät im Einsatz. Ein Schwerlastkran hebt Betonfertigteilplatten auf das Bauwerk. Der Straßenverkehr wird durch die Arbeiten nicht beeinträchtigt.

Ein Arbeiter steht auf der Baustelle der neuen Brücke über die Zollelbe.
Ein Arbeiter steht auf der Baustelle der neuen Brücke über die Zollelbe in Magdeburg. Bildrechte: dpa

Seit Montag werden für die Brücke über die Zollelbe in Magdeburg sogenannte Betonfertigteilplatten auf dem Stahlüberbau verlegt. Dazu ist laut Stadt ein Schwerlastkran im Einsatz. Er hebt die Platten von West nach Ost auf das Brückenbauwerk. Die Arbeiten sollen bis Donnerstag dauern. Sie werden zwischen sieben und 18 Uhr durchgeführt. Im Magdeburger Stadtverkehr kommt es deswegen nicht zu weiteren Beeinträchtigungen.

Zweiter Teil der Pylonköpfe folgt Anfang des Jahres

Allerdings wird die Schifffahrt auf der Elbe dadurch eingeschränkt, der Schiffsverkehr wird kontrolliert. Zu Beginn des neuen Jahres plant die Stadt, den zweiten Teil der sogenannten Pylonköpfe für die neue Brücke über den Bereich der Alten Elbe einzuheben. Darin werden später die Seile für die Brücke verankert. Auch dafür muss wieder ein spezieller Schwerlastkran eingesetzt werden.

MDR (Mario Köhne)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT | 13. Dezember 2021 | 05:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/74765da6-c0b8-4da9-ad50-c622e1caa276 was not found on this server.

Mehr aus Magdeburg, Börde, Salzland und Harz

Der Neustädter See aus der Vogelperspektive 1 min
Alarmstufe 2: Neustädter See in Magdeburg mit Blaualgen verunreinigt Bildrechte: Matthias Strauss
1 min 09.08.2022 | 12:42 Uhr

Die Stadt Magdeburg warnt Badegäste am Neustädter See vor Blaualgen. Die Bakterien können beim Verschlucken des Wassers zu Kopfschmerzen oder Entzündungen führen.

Di 09.08.2022 12:15Uhr 00:42 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/magdeburg/video-blaualgen-neustaedter-see-magdeburg-100.html

Rechte: Matthias Strauss

Video
Kinder demonstrieren für bessere Mülltrennung in der Kinderstadt Ottopia. Sie halten Pappschilder hoch. mit Video
Wahlen, Petitionen und Demonstrationen sind nur einige Möglichkeiten, die die Kinder von Ottopia nutzen, um ihre eigenen Interessen zu vertreten und für die Belange anderer einzutreten. Bildrechte: MDR/Gianluca Carusone

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus einer Gottesanbeterin und einer Hand, die einen Coronatest durchführt. 1 min
Bildrechte: MDR/DPA
1 min 10.08.2022 | 18:00 Uhr

Die drei wichtigsten Themen vom 10. August aus Sachsen-Anhalt erfahren Sie hier kurz und knapp in nur 60 Sekunden. Präsentiert von MDR-Redakteur Julian Mengler.

MDR S-ANHALT Mi 10.08.2022 18:00Uhr 01:14 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-zehnter-august-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Frau erklärt die Idee vor Trinwasserpackungen 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
THW-Schülerinnen üben den Verletztentransport 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK