"Meine Wahl"-Reporter Tobias Meyer Youtube? Genau sein Ding!

Am 13. März ist in Sachsen-Anhalt Wahltag – die Landtagswahl steht bevor. Mit dabei ist dann auch Tobias Meyer. Er ist Erstwähler und wird den Wahlkampf in den kommenden Wochen als junger Reporter für MDR SACHSEN-ANHALT begleiten.

Tobias ist 18 Jahre jung und hat bei vielen Jugendlichen in Sachsen-Anhalt schon mal ins Wohnzimmer geguckt. Denn: Er ist Youtuber. Auf seinem Account quatscht er als "Der Rasenmeyer" über so ziemlich alles, was junge Leute bewegt. In den kommenden Wochen wird er seine Follower in Sachen Landtagswahl auf den neuesten Stand bringen. Im Steckbrief stellen wir ihn etwas genauer vor.

Name:

Tobias Meyer

Wohnort:

in der Nähe von Magdeburg

Themen, die ihm unter den Nägeln brennen:

Flüchtlingspolitik, Polizei, Abwanderung von Jugendlichen nach Westdeutschland, Mobilität, Legalisierung von Cannabis

Hobbies / Interessen:

Youtuber, Moderator einer Musiksendung in Magdeburg, Videospielfreak, liebt Filme, Serien, Videospiele - und macht in seiner Freizeit dementsprechend kaum etwas anderes

coole Erfahrung:

war in den vergangenen beiden Jahren über Silvester mit "Go Europe" für jeweils zehn Tage in Polen und hat dort an einem interkulturellen Austausch teilgenommen. Konnte dort einen Blick auf Politik, Kultur und Leben in Polen werfen und hat im Dialog mit den polnischen Schülern seine Englischkenntnisse verbessert. Konnte außerdem lachend feststellen, dass die Polen im Sommer auch Sandalen und weiße Tennissocken tragen.

Mehr zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt