Globaler Klimastreik Klimaschutz-Proteste in mehreren Städten Sachsen-Anhalts

In mehreren Städten in Sachsen-Anhalt haben am Freitag Menschen für einen effektiveren Klimaschutz protestiert. Aktionen von Fridays for Future gab es in Magdeburg, Halle, Dessau, Stendal oder auch Wernigerode.

Demonstranten vor einem Rathus
Die Fridays For Future-Demonstration am Freitag vor dem Stendaler Rathaus Bildrechte: MDR/Katharina Häckl
Menschen demonstrieren auf einem Platz.
Auch in Wernigerode gab es am Freitag eine Demonstration. Bildrechte: MDR/Elke Kürschner

In mehreren Städten in Sachsen-Anhalt haben am Freitag Menschen für einen effektiveren Klimaschutz protestiert. Wie ein Sprecher von Fridays for Future erklärte, haben sich in Halle 1.500 Personen am Klimastreik beteiligt. In Magdeburg waren es laut Veranstalter 1.100 Teilnehmer. Zudem fanden kleinere Veranstaltungen in Wernigerode, Dessau, Merseburg und Stendal statt.

Der Sprecher sagte weiter: "Wir gehen weltweit auf die Straße, um für eine gerechtere und friedlichere Welt einzustehen. Wir fordern einen sofortigen Ausbau der erneuerbaren Energien, wie eine umfassende Wärmewende und eine zukunftsorientierte Mobilitätswende".

Aktionen auf der ganzen Welt

Zum zehnten globalen Klimastreik fanden nach Angaben von FFF deutschlandweit an über 180 Orten Veranstaltungen statt. Auf fünf Kontinenten protestierten Menschen dann unter dem Motto "People Not Profit" für eine klimabewusstere Politik. Die Organisatoren fordern unter anderem wegen des Krieges in der Ukraine ein Öl- und Gasembargo gegen Russland.

Demonstranten auf der Straße
In Magdeburg wurde vorm Dom demonstriert. Bildrechte: MDR-Kollege Holger Puchala

MDR (Mario Köhne), dpa

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 25. März 2022 | 19:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/3f19c003-ac59-41d1-aca1-97578c8c0078 was not found on this server.

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus Frau mit Mund-Nasen-Schutz und einem Schüler, der sich meldet. 1 min
Bildrechte: MDR/dpa,IMAGO
1 min 17.08.2022 | 18:00 Uhr

Die drei wichtigsten Themen vom 17. August aus Sachsen-Anhalt erfahren Sie hier kurz und knapp in nur 60 Sekunden. Präsentiert von MDR-Redakteurin Olga Patlan.

MDR S-ANHALT Mi 17.08.2022 17:49Uhr 01:17 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-siebzehnter-august-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video