Ideen der Community Zwetschgenrezepte: Zwetschgen-Chutney, -Likör und Zwetchup

Was kann man aus Pflaumen und Zwetschgen alles machen? Das haben wir unsere MDR Garten-Community gefragt. Drei kreative Rezepte mit Zwetschgen haben wir ausgewählt.

Zwetschgen
Zwetschgen verarbeiten: Drei Rezepte aus unserer Community. Bildrechte: Daniela Dufft

Zwetchup von @mittelbergdunja

Zutaten:

  • Zwetschgen
  • Zucker
  • Rotwein
  • wenig Essig
  • BBQ-Gewürze (Paprika, Senfkörner, Kreuzkümmel, Koriander)

Zubereitung: Alle Zutaten aufkochen, pürieren und köcheln, bis die Masse dicker wird. Heiß in Gläser abfüllen.

Zwetschgen-Likör von @EmmiDörfler

Zutaten:

  • 2-Liter Glas mit Zwetschgen
  • 1 Zimtstange
  • 2 Gewürznelken
  • Weißer Kandiszucker
  • Wodka (40%)

Zubereitung: Zwetschgen entsteinen, vierteln, zurück ins Glas füllen. Zimtstange und Gewürznelken zugeben. Mit Kandiszucker bedecken. Glas mit Wodka bis zum Rand füllen. Acht Wochen ziehen lassen. Alle zwei Tage schütteln.

Zwetschgen-Chutney von @beama2210

Zutaten:

  • 2 kg Zwetschgen
  • 500 g Zucker
  • 2 TL Salz
  • 400 ml milder Weinessig
  • 400 g Zwiebeln & 40 g Ingwer
  • je 1 Prise: Kardamom, Zimt, Muskat, Nelkenpulver etwas Zitronensaft

Zubereitung: Entsteinte, halbierte Zwetschgen mit Zucker und Salz mischen, eine Nacht ziehen lassen. Zwiebeln und Ingwer würfeln, mit dem Essig zugeben. Chutney aufkochen und auf kleiner Flamme reduzieren, regelmäßig rühren. Gewürze zugeben. Mit Salz, Zucker & Zitronensaft abschmecken. Bei 90 Grad 30 Minuten einkochen.

Quelle: MDR Garten (dd)

Weitere Rezeptideen mit Pflaumen und Zwetschgen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um 4 | 31. August 2022 | 17:00 Uhr