Jetzt Tickets sichern für die MDR-Konzertsaison 2022/23

Am 1. Juli beginnt der Ticketverkauf für die neue Konzertsaison 2022/23 von MDR KLASSIK. Sichern Sie sich die besten Plätze - zum Beispiel für das Eröffnungskonzert am 4. September im Gewandhaus unter der Leitung von Chefdirigent Dennis Russell Davies. Mit Chorsinfonik, Uraufführungen, Familienkonzerten sowie dem musikalischen Blick nach Osteuropa präsentiert MDR KLASSIK eine vielseitige Konzertsaison 2022/23 für alle Altersklassen, die Sie auch bequem mit einem Abonnement erleben können. Hier erfahren Sie alles über die Programmschwerpunkte der neuen Saison und die vielfältigen Projekte der MDR-Ensembles.

Banner Konzertsaison 2022/23
Bildrechte: MDR KLASSIK

Während die Abonnements bereits erhältlich sind, beginnt am 1. Juli der Einzelticketverkauf für die gesamte Spielzeit. Gerne begrüßen wir Sie in unserem neuen Ticketshop direkt bei MDR KLASSIK am Augustusplatz im Herzen von Leipzig, geöffnet montags bis freitags von 12 bis 18 Uhr sowie samstags 10 bis 14 Uhr. Wie bisher erhalten Sie die Eintrittskarten auch bei der Tickethotline (0341) 94 67 66 99 sowie online:

Konzertsaison 2022/2023

Die neue Konzertsaison 2022/23 eröffnet Chefdirigent Dennis Russell Davies gemeinsam mit MDR-Sinfonieorchester und MDR-Rundfunkchor am 4. September 2022 mit Adams‘ Harmonium und betont damit zugleich den Fokus für den weiteren Spielplan: Chorsinfonik sowie Komponistinnen und Komponisten der Gegenwart sind zwei der Schwerpunkte, die MDR KLASSIK für das Konzert- und Radioprogramm setzt. Nach dem Saisonauftakt sind die beiden Ensembles im Laufe der Spielzeit dann mit Beethovens 9. Sinfonie, Mahlers Märchen-Kantate Das klagende Lied und der Cantata Criolla des venezolanischen Komponisten Antonio Estévez zu erleben. In Bernsteins Sinfonie Nr. 3 Kaddish am Totensonntag singt zudem der MDR-Kinderchor mit.  

Annette Josef, Hauptabteliungsleiterin von MDR KLASSIK, im Porträt 11 min
Bildrechte: MDR/Stephan Flad
11 min

MDR KULTUR - Das Radio Do 28.04.2022 08:40Uhr 11:23 min

https://www.mdr.de/klassik/die-naechsten-konzerte/audio-saisonvorstellung-annette-josef-gespraech-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Bei den Konzertreihen Zauber der Musik und Matineekonzerte, die sonntags ins Leipziger Gewandhaus locken, steht regelmäßig Chefdirigent Dennis Russell Davies am Pult. Im Programm sind viele Uraufführungen von Komponisten und Komponistinnen wie Lera Auerbach und Tōnu Kōrvits zu finden, u. a. im Rahmen der A-cappella-Reihe Nachtgesang des MDR-Rundfunkchors unter Philipp Ahmann und in der Reihe Expeditionskonzerte an ungewöhnlichen Spielstätten.

Mit einem breiten Repertoire, das immer wieder Osteuropa-Bezüge aufweist, sind die drei MDR-Ensembles an vielen Spielorten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zu Gast: Im Südwesten Mitteldeutschlands können sich Klassikfans in der Konzertreihe Zauber der Musik in Suhl auf das MDR-Sinfonieorchester mit renommierten Gästen (Joshua Brown, Chen Reiss, Anja Bihlmaier u. a.) freuen. Die traditionellen Advents- und Weihnachtskonzerte singen die MDR-Chöre unter anderem in Nordhausen, Eisenach, Jöhstadt und Erfurt.

Überblick der MDR-Ensembles

Die MDR-Ensembles unterwegs: Gastspiele und Festivals

Konzert des MDR-Rundfunkchors beim MDR-Musiksommer im Dom zu Halle
MDR-Rundfunkchor Bildrechte: MDR/Stephan Flad

Gern gesehene Gäste sind die MDR-Ensembles bei Festivals in Mitteldeutschland und darüber hinaus: In der Saison 2022/23 folgen sie u. a. Einladungen zum Mahler Festival 2023, dem Bachfest Leipzig, dem Lucerne Frühjahrs-Festival und dem Rheingau Musik Festival. Weitere Gastspiele führen den MDR-Rundfunkchor in den Dresdner Kulturpalast, etwa mit mit Wagners "Götterdämmerung" oder Henzes 9. Sinfonie unter Marek Janowski. Im Gewandhaus gastiert der Chor mit Beethovens 9. Sinfonie und Mendelssohns Oratorium "Paulus", zudem sind die Sängerinnen und Sänger in Chemnitz und Eltville zu erleben.

Die MDR-Ensembles im Radio

Jeden Sonntag ab 19.30 Uhr können Klassikliebhaber auf einem festen Sendeplatz bei MDR KULTUR und MDR KLASSIK Musik der MDR-Ensembles genießen. Bei MDR KLASSIK sind die MDR-Ensembles zudem mittwochs ab 20.05 Uhr zu erleben. Zusätzlich werden Konzerte in weiteren Sendungen übertragen. Informationen dazu finden sich im jeweiligen Internetangebot.

Dieses Thema im MDR-Programm: MDR KLASSIK | 28.04.2022 | 8:40 Uhr