Podcast-Bild Deep Purple 34 min
Bildrechte: imago
34 min

Deep Purple sind mit einem neuen Album zurück: "Turning To Crime" heißt ihr 22. Studio- und erstes Coveralbum. Über das haben Frontmann Ian Gillan und Drummer Ian Paice mit Promi-Expertin Susanne Klehn gesprochen.

Das Erste Sa 05.03.2022 17:10Uhr 34:26 min

Audio herunterladen [MP3 | 31,5 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 62,8 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/brisant/podcast/deep-purple-tour-100.html

"Turning To Crime" heißt das aktuelle Album von Deep Purple. Der Titel ihres mittlerweile 22. Studioalbums ist Programm, denn die Songs die darauf zu hören sind, sind allesamt "geklaut". Auf die alten Tage haben Deep Purple ihr erstes Cover-Album veröffentlicht.

Doch das ist zugleich ein "back to the roots", wie Frontmann Ian Gillan und Drummer Ian Paice BRISANT Promi-Expertin Susanne Klehn verraten. Deep Purples erste drei Hits waren nämlich ebenfalls Cover.

Erstes Cover-Album nach 50 Jahren

Die Entstehung des Albums war ein durch die Corona-Pandemie erzwungenes Experiment. Im Lockdown haben die Musiker ihre Parts getrennt voneinander in Studios auf der ganzen Welt verstreut aufgenommen. Und plötzlich hat es sich angehört als würden sie gemeinsam auf der Bühne stehen.

Und wenn alles gut läuft, tun das Deep Purple bald auch wieder im wahren Leben. Ab Juni holen sie ihre mehrfach verschobene "The Woosh!"-Tour in Deutschland nach.

Noch mehr Promi-News gibt's auf BRISANT.DE!
Deep Purple im Internet:
deeppurple.com

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio