Royals Prinz Philips letzte Reise: Bilder des Trauergottesdienstes

Prinz Philip, Herzog von Edinburgh und Ehemann der Queen, wurde am 17. April in Windsor beigesetzt. Er hatte seine Trauerfeier bis ins Detail selbst geplant. BRISANT mit Bildern der Prozession und des Gottesdienstes.

Prinz William und Prinz Harry bei der Beerdigung von Prinz Philip
Annes Sohn aus erster Ehe, Peter Philips, wurde quasi als Puffer zwischen Prinz William und Prinz Harry platziert. Die Aufmerksamkeit sollte auf dem Verstorbenen liegen - nicht auf dem Brüderpaar. Bildrechte: IMAGO / Starface
Niedergelegte Blumen und Briefe bei der Beerdigung von Prinz Philip
Hunderte Menschen kamen trotz Corona-Pandemie zum Schloss und legten Blumen und persönliche Briefe zum Andenken an den verstorbenen Prinzgemahl nieder. Bildrechte: IMAGO / Xinhua
Beerdigung Prinz Philip
Die Königin fuhr dem Trauerzug im Bentley hinterher. Eine rührende Geste: Philip darf vorangehen - wenn auch im Tode. Sonst musste er stets zwei Schritte hinter seiner Frau, der Monarchin, bleiben. Als dritter von links hinten ging Archie Miller-Bakewell, Philips Privatsekretär und Leibdiener. Er soll während der Zeremonie hemmungslos geweint haben. Bildrechte: IMAGO / Starface
Prinz William und Prinz Harry bei der Beerdigung von Prinz Philip
Annes Sohn aus erster Ehe, Peter Philips, wurde quasi als Puffer zwischen Prinz William und Prinz Harry platziert. Die Aufmerksamkeit sollte auf dem Verstorbenen liegen - nicht auf dem Brüderpaar. Bildrechte: IMAGO / Starface
Alle (3) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: Das Erste | Brisant | 17. April 2021 | 16:15 Uhr